Dienstag, 18. November 2008

Fliegenpilzserie - Teil 1

Als ich den roten Baumwollstoff mit den kleinen weißen Punkten gesehen habe, war klar: den muß ich haben. Und dazu bitte weiße Pilze.

Als erstes habe ich mich an kleinen Taschen versucht. Ich wollte gerne ganz einfache, nicht so aufwändige Taschen haben. Also habe ich mir ein Muster selber entworfen. Das erste Modell wollte Lisa mir direkt eine abschwatzen :-)

Die Taschen sind mit weißem Baumsollstoff gefüttert. Die Fliegnpilze habe ich aus Flockfolie ausgeschnitten und aufgebügelt. Seitlich haben die Taschen eine Schlaufe, damit man einen Taschenanhänger dranhängen kann.

Die Taschen haben keinen Verschluß, werden aber durch einen Gummizug zusammengehalten.

Ein paar Handy-Taschen sind schon in Arbeit :-)