Dienstag, 30. Dezember 2008

Das war er ...

... mein Weihnachtsmarkt.

Ich hatte einen ganz wunderschönen Stand. Ich hatte gar wundervolle Sachen genäht und gebastelt.



Ich habe einige Stimmen von Leuten gehört, denen meine Sachen sehr gut gefielen.

Leider hat das alles nichts genutzt. Ich habe fast nichts verkauft.


Nichts desto trotz habe ich meine ersten Markt-Erfahrungen gesammelt. Und der nächste Markt wird nur halb so stressig, da ich schon einige Sachen habe :-)


Ein herzliches Dankeschön geht an:

  • Frank und Svea von der Schwerter Senfmühle: für das Ausleihen, Auf- und Abbauen dieses wundervollen Marktstandes, und dafür, daß Ihr Euch so spontan um Lisa gekümmert habt.
  • Britta: für den Standdienst, die Motivation und daß Du mir immer im richtigen Moment noch einen kleinen Tritt gibst.
  • Michaela: für die Fotos.
  • meinen Kollegen Peter: für die Hilfe und das Verpflegen.