Sonntag, 29. Juni 2008

Geschafft ...

...die Beeren sind verarbeitet:


Es gibt Johannisbeer-Gelee, Stachelbeer-Marmelade und Beeren-Marmelade aus Johannisbeeren, Himbeeren und Stachelbeeren.



Jetzt warte ich auf Holunder und Brombeeren.

Freitag, 27. Juni 2008

Beerenzeit

Wir hatten heute großen Ernte-Tag. Lisa durfte mit einer Freundin aufs Erdbeerfeld. Sie war ganz begeistert. Nachmittags haben wir dann noch Johannisbeeren gepflückt. Bei den Stachelbeeren hatte der Opa schon vorgearbeitet.

Morgen entsteht dann jede Menge Marmelade und Gelee. Außerdem wird ein Likörchen angesetzt. Die Erdbeeren werden einfach so gefuttert. Mmh.....


Sieht das nicht einfach herrlich nach Sommer aus?




Donnerstag, 26. Juni 2008

Minis

Gestern abend, während der Rest von Deutschland Fußball geschaut hat, kam mir die Idee, daß man Brotkörbchen ja auch mal in etwas kleiner nähen könnte. Also habe ich einen Westfalenstoff rausgekramt und mal ein Mini-Körbchen ausprobiert. Das Ganze natürlich bei geöffneter Balkontür. So habe ich kein Tor verpaßt :-)

Ich habe mein Werk dann sofort meinen beiden Fußballfans gezeigt. Mein Mann rief sofort: "Da steht Ulf drauf". Lisa rief: "Da steht Lisa drauf". Also habe ich noch ein zweites genäht und meine beiden Lieben glücklich gemacht.


Die Körbchen haben einen Durchmesser von etwa 11 cm und sind mit umgeknicktem Rand 6 cm hoch.

Sonntag, 22. Juni 2008

Bei uns sind pühRehs eingezogen

Ich habe mich recht lange dagegen gewehrt, schon wieder ein neues Stickmuster zu bestellen. Dummerweise sind die pühRehs von paulapue so entzückend, daß ich sie dann doch haben mußte.

Dann das nächste Problem: Lisas Kleiderschrank ist brechend voll. Die Vernunft sagt: sie braucht nix mehr. Aber ich mag einfach den Empirchen-Schnitt sooooooo gerne. Und dann lag da noch schöne Kinder-Bettwäsche, die auf weitere Verwendung wartete. Und schon war das nächste Empirchen fertig. Jetzt muß der Sommer aber wirklich kommen.



Und weil es so viel Spaß macht, ist dann noch ein kleines Empirchen für die Tochter einer Freundin entstanden:



Oberteil: Empirchen von Farbenmix
Stickmuster: pühRehs von Huups

Donnerstag, 19. Juni 2008

Was man aus Bettwäsche so alles machen kann ...

Ich war mit einer Freundin bei Ikea. Sie griff zielsicher zu einer Packung Bettwäsche und fragte, ob ich da wohl zwei Kleider rausbekäme. Das Bettlaken könne ich ja dann zum Abfüttern von irgendwelchen Täschkes nehmen. Ich habe noch ein Stückchen Jersey dazugekauft und es entstanden:





und das alles doppelt.

Lisa und ihre Freundin waren ganz begeistert davon, nun im Partnerlook in die Schule gehen zu können.

Rock: Römö von Farbenmix
Kleid: Sasha von Farbenmix
Bluse: Taja von Farbenmix
T-Shirt: Modell 26, Ottobre 3/2006
Stickmuster: Ösen und Drachenwelt von Huups

Fällt es schon auf, daß ich fast nur Farbenmix-Schnittmuster und Huups-Stickdateien nehme?

FliePis

Ich habe mich vom Fliegenpilz-Fieber anstecken lassen. Da das wunderschöne Fliegenpilzband von Farbenmix türkis ist, mußte ich zu dem lime-farbenen Rockstoff türkisfarbenen Jersey kaufen. Ich mag es einfach bunt.


Die Kombi ist gleich in doppelter Ausführung entstanden, da wir Besuch von meiner Kindergartenfreundin und ihrer Tochter bekommen haben. Ich habe mich so gefreut, daß ich ihr Töchterlein unbedingt mitbenähen mußte.

Lisa hat dann noch für sich und ihre neue Freundin die kleinen Gänse nach einer Vorlage von Tilda genäht. Da die eine wie ein Truthahn aussieht, wurden beide "Truti" getauft.

T-Shirt: Modell 26, Ottobre 3/2006
Rock: Römö von Farbenmix

Samstag, 7. Juni 2008

Bitte kürzen


Eine Freundin bat mich, für ihre Tochter zwei Jeanshosen zu kürzen. Bei der einen habe ich mich schwer beherrscht und nur einen Drachen draufgestickt. Bei der anderen habe ich mich ein bischen ausgetobt. Ich liebe ja die Chenilletechnik. Eine ausführliche Anleitung gibt es bei Farbenmix. Dazu noch eine Stickerei und ein bischen Glitzer. Nach ein paar Wäschen wird sie so richtig ausgefranst sein.

Stcikmuster: Was bin ich? von Huups

Donnerstag, 5. Juni 2008

Freundschafts-Oase

Auch meine Tochter Lisa (8 Jahre) ist kreativ:


In der Kunstschule hat sie eine Oase mit Tieren aus Knete gebaut. Hier sind noch ein paar Details:







Lisas Lieblingstiere sind die Zebras, meine die Elefanten. und die Giraffen, und die Löwen,... Eigentlich mag ich alle :-)

Jetzt müssen wir nur noch einen schönen Platz für die Oase finden.

Mittwoch, 4. Juni 2008

Filzblumen

Wenn ich nicht gerade nähe,dann filze ich. Gestern sind zwei Filzblumen entstanden:


Dienstag, 3. Juni 2008

Hallo, hier bin ich

Was ich am allerliebsten mache? Kinderkleidung nähen.

Hier sind meine Werke vom Wochenende:



Rock: Römö von Farbenmix
Hängerchen: Empirchen von Farbenmix
T-Shirt: Modell 26, Ottobre 3/2006
Stickmuster: Kleine Katzenpfötchen von Huups