Dienstag, 30. September 2008

Happy Birthday

Heute hat eine Freundin von Lisa Geburtstag.

Die Feier ist erst nächste Woche, aber für liebe Freunde hat man doch immer eine kleine Überraschung parat.




Stickmuster: Liebe Buttons von Huups!
Postkarte: von paulapü

Stickwut

In den letzten Tagen habe ich ganz viele Sachen zugeschnitten und schon mal bestickt. Ich hatte noch eine Menge Fleece, der unbedingt verarbeitet werden muß, bevor ich am Samstag den nächsten Stoffmarkt besuche :-)

Es wird Halstücher geben. Dafür eignen sich die Button-Serien von Huups!. Damals wollte ich die erst gar nicht kaufen. Eigentlich gefiel mir nur die "Zuckerschnecke" so gut. Als ich sie dann aber hatte, war ich schwer entzückt und habe die zweite Serie auch sofort bestellt.


Für die Kombination türlis und dunkelblau fand ich die Aliens ganz lustig. Aber ich denke, ich werde eine blaue Zackenlitze statt der gelben nehmen.


Die Eule Helga fand ich auch erst auf den zweiten Blick so richtig schön. Deshalb habe ich auch gleich zwei über den Rücken dieses zukünftigen Pullovers fliegen lassen.


Von den Katzen kann ich auch nicht genug bekommen.


Diese Bluse ist in Wirklichkeit so richtig grasgrün. Dazu fiel mir der Aufnäher von MissMaxi in die Hände. Dazu fand ich das Krokodil ganz lustig.



So, und nun fange ich an, die Sachen auch zu vernähen :-)


Schnittmuster: Yorik, Hannah von farbenmix
Stickmuster: Katzenpfötchen, Liebe Buttons, Coole Buttons, Familie Eichkatz von Huups!
Stickmuster: Alien von Kunterbunt-Design

Sonntag, 28. September 2008

Ein herrlicher Herbsttag

Heute war ein wundervoller, sonniger Herbsttag.


Und was kann man da schöneres machen, als Kastanien zu sammeln?


Kellerasseln einsammeln?


Nee, da gibt es doch besseres.


Wie zum Beispiel Schafe mit den gesammelten Kastanien füttern.


Und hier sind sie:







Einfach ein herrlicher Tag.

Mir ist etwas ganz wunderschönes passiert

Hallo ins Rund,

es gibt noch wirklich nette Menschen.

Silke hat in der letzten Wochen ein paar wunderschöne Kleidungsstücke für Jungs angeboten, die Sabine Pollehn genäht hatte.

Nun habe ich ja ein Mädchen und keinen Jungen, aber ich habe eine ganz liebe Freundin mit zwei Jungs. Also habe ich mich für meine Freundin beworben, mit einer Begründung, warum ich mich in ihrem Namen bewerbe.

Meine Freundin hat zwar nicht gewonnen, aber sie bekommt einen Sonderpreis, weil meine Worte sie berührt haben. Davon war ich wiederum so gerührt, daß mir die Tränen in den Augen standen.

Ganz vielen lieben Dank.

Donnerstag, 25. September 2008

Eichkatz-Hose

Als Lisa die Eichkatzen von paulapü gesehen hat, war klar, daß sie eine Hose und ein Oberteil mit diesen Motiven haben muß.

Hier ist schon mal die Hose. Sie ist aus geblümten Babycord. Ich habe sie mit Umschlag genäht, damit sie ein wenig mitwächst. Die Hosen vom letzten Jahr sind nämlich alle zu kurz geworden :-(



Im Moment muß bei mir immer irgendwelcher Schnick-Schnack an den Kleidungsstücken hängen. Hier: ein Fliegenpilz-Anhänger fast passend zu dem augestickten Fliegenpilz-Anhänger. Der Anhänger ist mit einem Mini-Karabinerhaken befestigt, so daß man ihn zum Waschen abmachen kann.


Schnittmuster: Dana von farbenmix
Stickmuster: Familie Eichkatz von Huups!


 

Montag, 22. September 2008

Der Herbst ist da

Der Herbst ist da.



Ich mag den Herbst. Es gibt so wundervolle Dinge, die man sammeln kann: Kastanien, Hagebutten, Eicheln,...

Man wird ständig zum Basteln und Dekorieren motiviert. Außerdem habe ich schon meinen ersten Blätterstrauß bekommen. Lisa sammelt auf dem Schulweg liebend gerne schöne Blätter. Diese Sträuße bekommen dann eine dicke Schleife und verzieren unsere Wohnung.

 

Noch ein Pullover

Wieder mein momentaner Lieblingsschnitt. Diesmal in dunkelrot und khaki mit Engel- und Teufel-Äffchen.



Der Pullover ist ein Geburtstagsgeschenk für den Sohn einer lieben Freundin. Gleich wird er verpackt und geht auf die Reise.

Schnittmuster: Yorik von farbenmix
Stickmuster: Affenbande von Huups!

 

Samstag, 20. September 2008

Direkt den 70ern entsprungen

An diesem geblümten Babycord konnte ich einfach nicht vorbeigehen. Ich finde ihn traumhaft schön.

Weil der Stoff ansich schon so gut wirkt, hat diese Hose keine Stickereien bekommen. Da es aber so ganz ohne Schnick-Schnack nicht geht, hat sie einen Filzherz-Anhänger. Durch den Umschlag und einen breiten Saum wächst sie etwas mit.


Netterweise hat der Stoff auch noch für einen Rock gereicht. Natürlich auch mit herzigem Anhänger.


Passend dazu, allerdings nicht im 70er-Jahre-Stil, habe ich noch einen Fleece-Pullover genäht. (Hatte ich schon erwähnt, wir toll ich den Schnitt finde?).

Er hat die supersüßen Zwergis von paulapue bekommen. Außerdem einen gefilzten Fliegenpilz-Anhänger.


Hier mal ein paar Fotos, wie toll sich der Pullover mit Hose und Rock kombinieren läßt:



Die Sachen gibts natürlich in meinem Shop.

Schnittmuster: Dana, Yorik und Römö von farbenmix
Stickmuster: Familie Eichkatz von Huups!

 

Noch mehr Taschenanhänger

Abgesehen davon, daß ich noch ein paar Würfel hatte, haben es mir diese filzigen Anhänger so angetan, daß ich noch ein paar machen mußte.


Die gibt es natürlich auch hier.

Dienstag, 16. September 2008

Taschananhänger

Auch das Thema Taschenanhänger läßt mich nicht los. Ich habe bei Dawanda diese niedlichen kleinen Würfel entdeckt. Dazu paßt ganz prima die superweiche Merinowolle.

Zusammen ergibt das folgendes:


Die Anhänger gibt es bei Dawanda.

Eines schlichte Hose...

sollte es werden.

Hat aber nicht so ganz geklappt. Die Eule Helga sah so aus, als wolle sie unbedingt auf die Hose drauf. Und ohne ein bischen Schnick-Schnack ging es auch nicht :-)


Die Hose ist unten umgeschlagen, so daß sie ein bischen mitwächst.


Schnittmuster: Dana von farbenmix
Stickmuster: Eichkätz von Huups!


Montag, 15. September 2008

Pferdepullover

Der Pulloverschnitt Yorik läßt mich einfach nicht los.

Diesmal sollte es ein weiterer Pullover werden. Also habe ich einfach eine Größe größer genommen, Vorderteil, Rückenteil und Ärmel etwas gekürzt und dann die Bündchen drangesetzt. Das untere Bündchen habe ich dabei noch etwas weiter geschnitten.


Diese Fleece-Pullover sind einfach super kuschelig.

Schnittmuster: Yorik von farbenmix
Stickmuster: Pferdeliebe von Huups!


Sonntag, 14. September 2008

Mädchen-Pullover

Schon nachdem ich den ersten Pullover nach dem Yorik-Schnittmuster genäht habe, war mir klar, daß es nicht bei einem bleiben wird.

Hier also die Mädchen-Variante. Ganz knallig in pink und orange. Dazu habe ich ein etwas älteres Stickmuster ausgegraben. Die Tänzerin wollte unbedingt auf den Pullover.


An der Tasche ist ein Filzanhänger befestigt. Er besteht aus drei farblich passenden Filzkugeln und einem kleinen Würfel.



Den Pullover gibt es hier.

Schnittmuster: Yorik von farbenmix
Stickmuster: Tanzen von Huups!

Mal was für kleine Jungs

Schon letztes Wochenende habe ich zwei Jungen-Hosen genäht. Ich finde, daß das Nähen für Jungen eine ganz besondere Herausforderung ist. Da Jungen viel Stauraum brauchen, hat die Hose ganz viele Taschen und ein extra Schatz-Beutelchen, das mit einem Karabinerhaken befestigt ist.





Passend zu den Hosen gibt es einen Fleece-Pullover. Der Schnitt ist supergemütlich. Der Pullover hat extra breite Bündchen.


Und so sieht es kombiniert aus:


Die Sachen gibt es in meinem Shop.

Schnittmuster: Dana und Yorik von farbenmix
Stickmuster: Affenbande von Huups!



Samstag, 13. September 2008

Schon mal etwas weihnachtliches

Letztes Jahr, kurz nach Weihnachten, hat sich meine Freundin Weihnachtsstoffe für eine Tischdecke ausgesucht. Anläßliches ihres Geburtstages habe ich die Tischdecke jetzt genäht.

Die Anleitung für die Decke habe ich aus dem wundervollen Buch "Deko Liebe" von Imke Johannson. Allerdings habe ich die Decke abgefüttert.

Genäht habe ich sie schon vor zwei Wochen. Seitdem liegen die Bilder bereit und ich warte darauf, sie endlich veröffentlichen zu können.


Happy Birthday, liebe Britta. Wir kommen jetzt zum Feiern.

Freitag, 12. September 2008

Nachtrag zu den Peperonis

Sie sind schweinescharf...

Montag, 8. September 2008

Peperoni

Mein Mann hatte sich dieses Jahr gewünscht, daß wir Peperoni auf dem Balkon ziehen. Hier ist die Aubeute:


Es waren ungefähr 30 Stück.


Ich habe sie süß-sauer eingelegt. Ergebnis waren 3 Gläser + 1 kleines Probierglas.


Jetzt hoffe ich nur, daß sie Ulf auch so richtig gut schmecken.

Samstag, 6. September 2008

Affentasche

Ich hatte noch ein Stück von dem schönen grünen Canvas. Aus ihm ist diese wundervolle Affentasche entstanden. Neben den Affenstickereien hat sie zwei Mini-Filzblümchen, einen gefilzten Herz-Anhänger und einen Affen-König-Anstecker.


Hier nochmal der Anhänger:


Und die Blümchen:


Die Tasche gibt es in meinem Shop.

Stickmuster: Affentheater von Huups!

Stoffmarkt in Unna

Heute war ich auf einem Stoffmarkt in Unna. Lisa und ich haben ausgerechnet, daß ich 17,60 Meter Stoff gekauft habe.

Ich habe mich für 4 Fleece-Stoffe entschieden:

Und für einen Schwung Cord-Stoffe:


Dann habe ich mich gebremst. Irgendwann müssen die Stoffe ja auch vernäht werden. Außerdem ist Anfang Oktober noch ein Stoffmarkt in Dortmund:-)

Es wird einen Schwung Fleece-Pullover geben. Diesmal auch für Jungs. Außerdem ganz viele Cord-Hosen.

Affenbande

Nach wie vor bin ich völlig begeistert von den Motiven von paulapü. Deshalb mußte ich natürlich auch das Stickmuster und das Band mit der Affenbande haben.

Ich habe damit Lisas Sportsachen verziehrt:


Das T-Shirt ist ein bischen riesig. Aber ich musste ja auf die Schnelle ein pinkfarbenes T-Shirt haben. Da nimmt man dann, was man kriegen kann. Ich hab's einfach ein bischen gekürzt. Jetzt sieht es ganz fluffig aus.


Die Aufnäher sollen noch ein bischen ausfransen.

Stickmuster: Affanbande von Huups!