Samstag, 13. Juni 2009

Der Sommer kann kommen

Nicht mehr lange, und hier fangen die Sommerferien an.

Deshalb gibt es jetzt mal was richtig sommerliches. Wir haben uns für den Schnitt Esi entschieden. Allerdings ohne Taillengummi. Den Stoff habe ich mal vor ein paar Jahren für mich auf dem Stoffmarkt gekauft. Ich hatte mir eine ganz weite Bluse genäht, die ich genau 1 Mal getragen habe. Für den fluffigen Sommerschnitt fand ich ihn perfekt. Und Lisa mag das Lurex-Garn in den Blumen.

Einzige Verzierung sind die drei Straßherzchen. Hinten ist eine Schleife.



Das Band habe ich in der Fingerschlaufenflecht-Technik hergestellt. Wenn man genau hinschaut, dann sieht man, daß das Band am Anfang deutlich lockerer ist, als am Ende. So lange Bänder sind nicht so ganz einfach herzustellen.



Passend zum Oberteil gibt es eine Hose. Sie ist aus einem leicht dehnbaren Stoff, also mega-bequem.



Und so sieht es zusammen aus:



Schnittmuster: Esi von diba und farbenmix, Dana von farbenmix