Samstag, 4. Juli 2009

Echt cool!

Ich tue mich ein bischen schwer damit, coole Sachen zu nähen. Ich mag einfach die verspielte Mädchen-Kleidung.

Aber ich glaube, diesmal ist es mir geglückt. Den wüsten lilafarbenen Canvas habe ich mit den Aufnähern gepimpt, die eigentlich für die Jacke bestimmt waren. Aus dem Rest enstand eine schnelle Tasche. Im Regal habe ich noch ein T-Shirt entdeckt, daß ich schon letztes Jahr mal gekauft hatte.


Und schon habe ich eine coole Tochter :-)


Eigentlich wollt ich auf das T-Shirt nur ganz dezent zwei/drei Glitzersterne aufbügeln, aber Lisa hat sich Sterne einmal um den Hirsch herum gewünscht.


Das gefällt mir nun so gut, daß ich vieleicht auch noch so eins für mich mache.




Schnittmuster: Dana von farbenmix
Stickmuster: "Zähne zeigen" von Huups! nach dem Design von paulapü

1 Kommentar

Marion hat gesagt…

Na, wenn das nicht cool ist, weiß ich es auch nicht... Das hast du ja gut hinbekommen, auch wenn es schade ist, dass die Kleinen irgendwann aus dem "bunten" Alter heraus wachsen.

LG MArion