Sonntag, 16. August 2009

Noch 'ne Hose

Diese Hose sollte ganz schlicht werden. Eine einfache Jeans mit einem Reh, unten außen am linken Hosenbein.

Also habe ich zugeschnitten und gestickt und mußte feststellen: das Reh stand am rechten Bein, unten und innen. Grrr...


Ich habe dann das Reh abgeschnitten. Das gleiche Teil auch am anderen Hosenbein abgeschnitten, aus einem anderen Jeans noch einen Streifen zugeschnitten und alles richtig sortiert wieder angenäht.


Jetzt ist die Hose etwas mehr betüddelt als vorgesehen. Aber ich finde den zusätzlichen Streifen jetzt richig chick :-)


Schnittmuster: Dortje von farbenmix
Stickmuster: deerstart von Huups! nach dem Design von Luzia Pimpinella


2 Kommentare

Tanja hat gesagt…

Das "Problem" hast du richtig toll gelöst! DAS ist es ja eigentlich auch worauf es ankommt, dass man nicht immer alles so macht wie im Schnittmuster, sondern das man selber kreativ wird. :-) LG, Tanja

Birgit hat gesagt…

Super Idee! Ich finde Deine Hosen alle richtig toll!
Lieber Gruß von Birgit