Montag, 31. August 2009

Schwedische Tischdecke Dabei

Eigentlich wollte ich am Wochenende eine Fliegenpilz-Alles-Dabei-Tasche nähen.

Aber dann habe ich das Stickmuster "Schwedische Tischdecke" gesehen. Und schon habe ich alles umgekrempelt.

Entstanden sind gleich zwei Taschen. Eine rote mit Pferdchen ...


... und Pferdchen-Anhänger.


Und eine blaue mit Pferdchenbordüre ...

... und natürlich auch einem Pferdchen-Anhänger.


Beide Taschen sind weiß gefüttert und haben eine Innentasche.

Schnittmuster: EBook "Alles Dabei" von farbenmix
Stcikmuster: "Schwedische Tischdecke" von Kunterbunt-Design nach dem Design von Gretelies

Freitag, 28. August 2009

Vorbereitungen

Ich habe mich im September für einen Kunsthandwerkermarkt angemeldet. Hier sind die Daten:

Kunstmarkt Haus Ruhr
Ein besonderer Kunsthandwerkermarkt in einem schönen Ambiente

12.09.2009 - 13 - 20 Uhr
13.09.2009 - 11 - 18 Uhr


Haus Ruhr
Hagener Str. 241
58239 Schwerte

Deshalb bin ich jetzt ganz fleißig dabei, noch ein paar Kleinigkeiten zu nähen. Z.B. Schlüsselbänder.



Wegen des Marktes habe ich die Sachen, die ich in der letzten Zeit genäht habe, auch nicht in meinem Shop eingestellt. Sollte nach dem Markt noch etwas übrig sein :-) , dann wird wieder eingestellt. Bei Interesse an einem Teil, kann man mich gerne anmailen.

Ich muß gestehen, daß ich ein wenig aufgeregt bin. Ob meine Sachen wohl ankommen werden?

Mittwoch, 26. August 2009

Für eine Freundin

Manchmal muß man seinen Freunden, oder den Freunden seiner Tochter, einfach mal eine kleine Freude machen.

Einen orangefarbenen Taschentuchbehälter mit wunderschönem Igelband


und ein passendes Let op!


durfte Lisa mit zu einer Freundin nehmen.

Schnittmuster: EBook "Let op!" von farbenmix und Sanna

Dienstag, 25. August 2009

Arbeitskleidung

Ich habe mir so überlegt, daß ich, wenn ich meine lustig bunte Kinderkleidung präsentiere, schlecht völlig farblos in grau/braun erscheinen kann.

Und da habe ich mir einen Paulapü-Rock genäht :-) Dazu ein lila-farbenes T-Shirt (gekauft).


Jetzt passe ich zu der Kleidung, die ich nähe.

Schnittmuster: Römö von farbenmix


Montag, 24. August 2009

Ich glaub, ich spinne

Schon seit langem hatte ich mir mal gewünscht, ein Spinnrad auszuprobieren. Letzte Woche hatte ich dann die Gelegenheit, mir eins auszuleihen.

Und es macht soooooooo viel Spaß.


Ich habe erst einmal wild drauf losgesponnen. Man bracuht zunächst zwei einzeln verzwirnte Fäden:


Diese werden dann wiederum miteinander verzwirnt. Dann hat man seine fertig gesponnene Wolle:

Ich habe dann mal versucht, aus meiner Wolle etwas zu stricken:


Fazit: es ist reichlich dick geworden. Ich muß wohl noch ein bischen üben.

Aber es ist toll und macht Spaß und ich bin absolut begeistert, daß ich aus einem Wollstrang ein Strickstück hergestellt habe. Ich werde jetzt ganz viel üben. Und wenn ich erst einmal einen halbwegs dünnen Faden hinbekomme, dann werde ich bunte Wolle nehmen.


von Lisa

Lisa wollte gerne ein Geburtstagsgeschenk für ihre Oma haben. Wir haben dann entschieden, daß sie einen Einkaufsbeutel näht.

Hier ist das Ergebnis:


Sie war mächtig stolz und die Oma ganz begeistert :-)

Sonntag, 23. August 2009

Fliegenpilz-Band


Nachdem ich ein Erdber- und ein Kirschkind gestickt hatte, war klar, daß ich zwischendurch immer mal wieder was sticken würde. In dem tollen Buch Glückspilze von Ute Menze (acufactum) gab es dann neben wunderschönen Zwergen, die mir aber etwas groß waren, wunderhübsche Fliegenpilze.

Ich habe dann beschlossen, einfach die Pilze der Reihe nach auf ein Leinenband zu sticken.


Ich freue mich richtig über das Ergebnis. Ich werde einen besonders schönen Platz für mein Band suchen.


Ich denke, als nächstes werde ich mich an etwas Weihnachtlichem versuchen. Wenn ich bald anfange, dann könnte es in der Adventszeit fertig sein.


Samstag, 22. August 2009

Auf die schnelle

... drei kleine Mitbringsel.


Mit ein paar kleinen Leckereien gefüllt sind sie gut angekommen. Der karierte Beutel ist übrigens passend zu dem Einschulungskleid. Selbstverständlich ist er lila gefüttert.

Freitag, 21. August 2009

Gestern war der heißeste Tag des Jahres

... und ich habe eine Herbstkombi genäht.

Eine Weste aus kuscheligem Fleece, mit rotem Baumwollstoff gefüttert.


Dazu ein Jeans-Röckchen.


Und so sieht es zusammen aus.

Dazu stelle ich mir jetzt ein rotes T-Shirt und eine rote (vielleicht geringelte oder gepunktete) Strumpfhose vor.

Schnittmuster: Elisa und Römö von farbenmix
Stickmuster: Deerstar von Huups! nach dem Design von
Luzia Pimpinella

Mittwoch, 19. August 2009

Und noch eine...

Nachdem mir meine erste "Alles dabei"-Tasche so gut gefiel, sie aber dann bei Lisa gelandet ist, mußte ich doch noch eine für mich nähen.

In einer Kramschublade habe ich noch einen grünen Reißverschluß gefunden. Da fiel mir doch dann ein, daß ich noch ein Stück Paulapü-Stoff hatte. So ein Glück :-)

Da mir der Stoff sooooo gut gefällt, habe ich die Tasche kaum gepimpt. Nur ein einziges Stickbild ziert sie.


Dafür habe ich mir dann noch schnell ein passendes Mini-Tatüta genäht.


Ich plane auch noch einen Taschenanhänger. Vielleicht mit lilafarbenen Filzkugeln ...

Mal schaun.


Jetzt bin ich erst mal glücklich und zufrieden mit meiner neuen Tasche.

Schnittmuster: EBook "Alles dabei" von farbenmix
Stickmuster: "Familie püReh" von Huups! nach dem Design von Paulapü

Dienstag, 18. August 2009

Du und Deine Taschentücher ...

meint meine Tochter Lisa.

Und eigentlich haben wir ja reichlich Tatütas und Mini-Tatütas. Aber irgendwie vergesse ich beim Einkaufen immer, eine Taschentücherbox mitzubringen. Und ich mag es einfach, wenn man zu Hause ein Taschentuch mit einem Griff bekommt und nicht erst in Packungen rumwühlen muß.

Also habe ich eine Taschentücher-Box genäht. Es passen 2 Packungen Taschentücher rein.


Bei diesem fand ich den Rand zu schmal. Die nächsten wurden etwas höher:


Das rosa-farbene hat sich dann sofort Lisa für ihr Zimmer ausgesucht :-)


Edit:
Die Behälter sind mit Volumenvlies gefüllt. Ich habe ein Taschentuch ausgemessen, noch etwas Spielraum hinzugefügt und dann losgenäht :-)

Montag, 17. August 2009

Jetzt habe ich auch alles dabei

Es hat bei mir etwas länger gedauert, aber jetzt habe ich das EBook "Alles dabei" doch endlich mal ausprobiert.

Aus den Resten von den Katzenhosen. Einen alten Reißverschluß habe ich auch noch in einer Kramkiste gefunden.


Ich mußte auch nur einmal auftrennen, da ich den Träger verdreht angenäht hatte :-(


Von außen finde ich sie wunderschön. Von innen ist sie etwas unordentlich geworden. (Aber das zeige ich hier nicht.) Lisa war schwer begeistert und hat sie mir gleich abgeschwätzt. Somit hat sie nun eine neue Sporttasche.

Und ich mache mich jetzt auf die Suche nach einem günstigen Reißverschluß-Anbieter :-)

Schnittmuster: EBook "Alles dabei" von farbenmix
Stickmuster: Kleine Katzenpfötchen von Huups! nach dem Design von Cucito Morito


Sonntag, 16. August 2009

Noch 'ne Hose

Diese Hose sollte ganz schlicht werden. Eine einfache Jeans mit einem Reh, unten außen am linken Hosenbein.

Also habe ich zugeschnitten und gestickt und mußte feststellen: das Reh stand am rechten Bein, unten und innen. Grrr...


Ich habe dann das Reh abgeschnitten. Das gleiche Teil auch am anderen Hosenbein abgeschnitten, aus einem anderen Jeans noch einen Streifen zugeschnitten und alles richtig sortiert wieder angenäht.


Jetzt ist die Hose etwas mehr betüddelt als vorgesehen. Aber ich finde den zusätzlichen Streifen jetzt richig chick :-)


Schnittmuster: Dortje von farbenmix
Stickmuster: deerstart von Huups! nach dem Design von Luzia Pimpinella


Mittwoch, 12. August 2009

Gleich 3 Hosen

Passend zu den Nickies von gestern habe ich nun auch Hosen fertig.

Ich finde es ziemlich langweilig, immer die gleichen Sachen zu nähen. Deshalb gibt es kleine Unterschiede in den Details.


Ich habe mit der größten Hose begonnen und mich zur kleinsten Größe durchgearbeitet.

Ich finde es ganz erstaunlich, wie unterschiedlich die gleiche Hose in unterschiedlichen Größen wirkt.


Und bei der ganz kleinen Hose sehen die Stickies noch so groß aus.

Hier sind sie alle drei zu sehen:


Die mittlere Größe habe ich auch mal als Kombi fotografiert.


Eigentlich fehlt jetzt noch eine passende Tasche. Da muß ich doch mal schauen, was ich noch so an Material habe :-)

Schnittmuster: Dortje von farbenmix
Stickmuster: Kleine Katzenpfötchen von Huups! nach dem Design von Cucito Morito

Dienstag, 11. August 2009

3 auf einen Streich

Auf einem der letzten Stoffmärkte habe ich 3 schöne Nickies ergattert. Mir gefiel vor allem die Kombination von den drei Stoffen besonders gut. Und so sind am letzten Wochenende gleich drei Pullover entstanden.

Mit Lisa zusammen habe ich überlegt, welches Stickmuster wohl gut passen würde. Wir haben uns dann für ein Katzenstickmuster entschieden.




Und hier sind sie alle drei:


Jetzt sind auch die passenden Hosen in Arbeit, aber irgendwie komme ich im Moment nicht so richtig zu Potte :-(

Schnittmuster: Bea von farbenmix
Stickmuster: Kleine Katzenpfötchen von Huups! nach dem Design von Cucito Morito


Montag, 10. August 2009

Das erste Kommunionkleid für die nächste Saison

Nach dem Motto: man kann gar nicht früh genug anfangen, habe ich das erste Kommunionkleid genäht.

Ich wollte gerne "meiner Kommunionkleid-Kollektion" noch einen Schnitt hinzufügen und habe mich für Madita entschieden. Es ist deutlich schlichter als die anderen Kleider geworden.


Ich werde auch noch eine schlichte Bluse dazu nähen. Und dann gibt es Bilder am Modell.

Hier noch die Stickis im Detail:




Schnittmuster: Madita von farbenmix
Stickmuster: Romantik von Huups!

Freitag, 7. August 2009

Kombi

Der Herbst naht :-)

Zitat Lisa: "Ist eigentlich schon Sommer?"

Ich fürchte, es ist an der Zeit, ein paar lange Sachen zu nähen. Obwohl das heutige Wetter ja mehr nach Röckchen und Kleidchen schreit.

Hier also eine kleine Jeanshose. Mit Chenille-Technik und einigen Häkelblümchen verziert.



Dazu gibt es ein Blüschen in pink-weißem Vichy-Karo. Verziert mit weißer Spitze und natürlich auch mit Häkelblümchen.


Und so sieht beides zusammen aus.


Das Ganze habe ich in Größe 98/104 genäht. Es macht einfach Spaß, so kleine Sachen zu nähen.

Schnittmuster: Hannah und Dana von farbenmix

Donnerstag, 6. August 2009

Mal wieder ...

... Mini-Tatütas.

Wieder die lila-farbenen Stoffe.

Diesmal hat Lisa das wunderschöne Affenband von paulapü dafür ausgesucht.


Wenn demnächst irgendwann einmal die Wäscheberge von unserem Urlaub abgebaut sind, dann gibt's auch wieder mehr :-)

Montag, 3. August 2009

Stricken für Anfänger

Für die Sommerferien hatte ich mir vorgenommen, mit Lisa mal stricken zu üben.

Gehäkelt hatten wir schon fleissig. Das erste Häkelblümchen ist hier zu sehen. Leider habe ich es irgendwie vergessen, die fortgeschrittenen Werke einzustellen. Ich werde es beizeiten mal nachholen.

Gestern haben wir uns also ans Stricken begeben. Nach nur ganz kurzer Zeit hatte Lisa den Dreh raus.


Fleissig hat sie eine Masche nach der nächsten gestrickt.

Und eine Reihe nach der anderen.

Zwischendurch kam schon mal ein lautes "Mama", wenn mal eine Masche von der Nadel geflutscht ist.

Am Abend hatte sie dann schon ein gutes Stück geschafft.


Am Ende der Sommerferien soll es dann ein Schal für ein Kuscheltier sein...