Sonntag, 14. März 2010

Ich bin ein Glückspilz

Vor einiger Zeit habe ich etwas irgendwo im Internet gesehen, von dem ich meinte, daß ich es unbedingt bräuchte.

Hier ist es:


OK, das war unfair, man muß es drehen:

Schon eine Idee?

Ja, es ist ein Garnrollen-Halter. Gesehen hatte ich einen bei Klasse Klekse. Sofort bin ich zu Ulf gegangen, um ihm mitzuteilen, daß ich so etwas unbedingt brauche. Wir haben dann hin und her überlegt, wie wir einen möglichst großen Garnrollen-Halter in meinem Nähbereich unterbringen können.

Es ist die Seitenwand von meinem Stoffregal geworden.

Als er gestern fertig wurde, haben Lisa und ich ihn sofort bestückt. Nun weiß ich auch, daß ich unbedingt schwarzes, dunkelgrünes,... Overlockgarn brauche. Noch habe ich ja ein bischen Platz :-)

Lieber Ulf, vielen, vielen, vielen Dank. Es ist sooooooooo toll geworden. Liebe Lisa, vielen Dank, daß Du dem Papa so toll geholfen hast.

Ich war so glücklich über die neue Garn-Ordnung, daß ich heute sofort mein Nähzimmer aufgeräumt habe. Jetzt kann man hier richtig arbeiten.