Dienstag, 20. April 2010

Ich habe heute ein Päckchen bekommen

Ich habe heute ein Päckchen bekommen.

Und war erst einmal etwas verwirrt.

Ich hatte doch nichts bestellt.

Zumindest nicht so etwas kleines :-)

Und den Absender kannte ich auch nicht.

Als ich reingeblinzelt habe leuchtete mir etwas Buntes entgegen.

Nee, Bänder hatte ich aber auch nicht bestellt.

Und dann ging mir ein Licht auf.

Ich hatte einfach 1000 andere Dinge im Kopf und gar nicht mehr daran gedacht.

Deshalb war die Überraschung umso größer.

Es war die wundervolle Tasche, die ich bei Christine gewonnen hatte.

Sie ist in Natura noch viel, viel schöner, als auf den Bildern.


Da ich nur ganz selten etwas Selbstgemachtes geschenkt bekomme, war das mal richtig aufregend. Ich habe die Tasche natürlich von allen Seiten begutachtet. Eine tolle Arbeit. Ganz liebevoll gearbeitet, mit ganz vielen kleinen Details.


Es ist auch so spannend zu sehen, welche Stoffe andere Leute vernähen. Man ist ja immer ein bischen betriebsblind und verfällt immer den gleichen Stoffen.

Lisa hat ja behauptet, daß sie mir nicht steht, aber ich gebe sie nicht wieder her.

Liebe Christine, nochmal ein ganz dickes

DANKE SCHÖN

an Dich. Ich habe mich riesig gefreut.