Freitag, 27. August 2010

Die Socken-Strick-Saison hat begonnen

Letzte Woche habe ich mal wieder begonnen, Socken zu stricken.

Diesmal aus selbstgesponnener Wolle.

Diese Wolle habe ich Anfang des Jahres mal gesponnen. Sie ist noch ein wenig dicker als die Wolle, die ich mitlerweile spinne.


Sie sind also puschelig dick. Aber wenn man so nach draußen schaut, dann denkt man sich schon, daß man sie bald wieder braucht :-(

Aus dem dicken Garn sind die Socken natürlich superschnell gestrickt. Und da ich in Wirklichkeit gar nicht gerne Socken stricke, ist das genau das Richtige für mich.

Meine Tochter meinte übrigens, daß die gestreiften Socken überhaupt nicht zu mir passen würden. Aber ätschi bätschi: ich behalte sie trotzdem :-)