Montag, 2. August 2010

Doch noch ein Sommerkleid

Was soll ich sagen?


Der Schnitt ist immer wieder schön.

Man kann toll Stoffe mixen.

Er bietet viel Freiraum für Bänder und Borten.

Dieses Kleid hatte ich schon mal in grün genäht. Es wurde in etwas größer und in rot gewünscht.

Da mußte ich erst einmal grübeln. Den grün-karierten Stoff gibt es in grün/gelb und in grün/weiß. Hier habe ich nun zu dem rot/weiß-karierten Stoff den gestreiften gewählt. Er wirkt etwas dunkler. Dann habe ich hin und her überlegt, wie ich die Rüsche und die Zackenlitze umsetze. Ich habe mich für das gleiche Rüschenband, wie bei der Vorlage entschieden, für die Zackenlitze habe ich blau und weiß gewählt. So gefällt es mir wirklich gut.


Das Kleid gibt es in Kürze bei Hoppilu.

Schnittmuster: Marieke von farbenmix
Stickmuster: Stempel von Kunterbunt-Design


1 Kommentar

Emily Fay hat gesagt…

...ja ein ganz toller Schnitt der immer wieder anders wirkt;)

lg Marion