Samstag, 16. Oktober 2010

Eulige Tunikas

Ich war ganz glücklich, daß ich auf dem Stoffmarkt so schöne Nickies gefunden hatte. Sofort war klar, daß ich Tunikas und Pullover nähen würde.

Letzte Woche habe ich dann mal mit den Tunikas angefangen.

Eine kleine, rosane in Größe 86/92:


Eine kleine, lilane in Größe 98/104:

Fleißig, wie ich bin, hatte ich auch noch eine dritte Tunika zugeschnitten. Schon beim Zuschneiden dachte ich, daß der Stoff nicht so gut ist, wie die anderen. Ich habe trotzdem erst einmal weitergemacht.

Nachdem ich die Eule gestickt hatte, habe ich erst einmal die Krise gekriegt: schief. So was doofes :-(

Dann dachte ich aber: das ist ein Zeichen. Der Stoff war einfach nicht so ok, wie er sein sollte. Für den Verkauf wäre das nichts gewesen. Ich hätte die Tunika nicht guten Gewissens nach Hoppilu geben können.

Also habe ich sie fertig genäht und meinem kleinen Modell geschenkt. Sie hat sich riesig gefreut und die Tunika gleich angezogen.


Die beiden kleinen Tunikas gibt es in Kürze bei Hoppilu.

Schnittmuster: Amelie von farbenmix
Stickmuster: Eulenreigen von Kunterbunt-Design nach dem Design von Hamburger Liebe


1 Kommentar

Renate hat gesagt…

Die sind wieder supersüss. LG Renate