Donnerstag, 21. Oktober 2010

Mein erstes ganz eigenes Velour-Motiv

Ich habe diese Woche mein erstes ganz eigenes Velour-Motiv entworfen:

einen kleinen Drachen.

Ich habe es auch gewagt, ihn schon auf einen Schwung Shirts und Tops zu bügeln.


Als ich dieses Shirt genäht habe, war ich so angetan von der Kombination von dem Elefantenstoff und dem Ringel-Jersey,


daß ich gleich noch ein Shirt aus genau diesen Stoffen nähen mußte. Die Grüntöne sind übrigens deutlich frischer, als es hier auf den Fotos aussieht.


Die Shirts in Größe 98/104 und 110/116 gibt es in Kürze bei Hoppilu.

Da ich aber erst einmal schauen mußte, wie sich mein kleiner Drachen auf den Stoffen so macht, habe ich zuerst zwei schnelle Tops für Lisa genäht:


Schnittmuster: Antonia von glitzerblume.de und farbenmix, Brooklyn Tank Top aus dem Buch" Sewing Clothes Kids Love" von Nancy Langdon und Sabine Pollehn

2 Kommentare

Renate hat gesagt…

Ich finde ihnt total süss. Der passt eigentlich zu allem. LG Renate

Marion - Mallofaktur hat gesagt…

Die Drachenshirts und -tops gefallen mir alle gut. Sehen niedlich aus. Aber schwer begeistert bin ich von dem grauen Gitta-Shirt. Das ist wirklich toll geworden!
Viele Grüße
Marion