Montag, 29. November 2010

Eine reichte nicht :-)

War ja klar.

Ich fand Eule Nummer 1 so schön, daß ich noch mehr davon nähen mußte.

Leider hatte ich nicht mehr genügend Füllmaterial. Deshalb habe ich erst einmal ganz kleine Eulen als Taschenanhänger genäht. Ich habe einfach die Option "mehrere Seiten pro Blatt" beim Drucken eingestellt, und schon hatte ich ein kleineres Schnittmuster. Die Flügel habe ich etwas vereinfacht. Augen und Nase habe ich geplottet.


Die kleinen Eulen haben dann auch alle einen Platz gefunden, an dem sie eine Weile lang verweilen können :-)


Lisa wollte natürlich auch eine Eule haben. Mangels Füllmaterial (s.o.) durfte sie sich dann auch erst einmal nur eine Kleine nähen.


Sieht die nicht richtig frech aus?



EBook: Lalia, die kleine Schmuseeule von Nähenswert


1 Kommentar

Renate hat gesagt…

Echt goldig, alle zusammen. Lg Renate