Samstag, 19. Februar 2011

Wo ich einmal mit damit angefangen habe

Jetzt, wo ich das erste Mal diesen tollen Rockschnitt ausprobiert habe, mußte ich gleich noch einen nähen. Diesmal einen für Lisa.



Da der Schnitt nur bis Größe 134/140 geht, mußte ich ihn erst einmal vergrößern. War aber kein Problem. Letztendlich habe ich nur an den Seiten etwas hinzugegeben.


Das T-Shirt ist aus Resten entstanden. Schon lange hatte Lisa sich ein Shirt mit einem großen Peace-Zeichen gewünscht. Ich habe es einfach aus ganz vielen Glitzerpunkten zusammengesetzt. Lisa war hin und weg.

Da sie reichlich langärmelige Shirts im Schrank hat, habe ich ein kurzärmeliges Oberteil genäht. Noch kann sie ja etwas langärmeliges drunterziehen.


Ich befürchte, von dem Cordstoff muß ich nochmal was bestellen. Ich finde, daß er absolut hervorragend zu meinem Rosen-T-Shirt paßt. Er sieht so nach einem Römö für mich aus :-) Ich hatte ja versucht, Lisa den Stoff abzuschwatzen, hatte aber nicht funktioniert.

Schnittmuster: Gitta und Insa von farbenmix