Samstag, 23. April 2011

Mal was relativ schlichtes

Den wunderschönen Batik-Tupfen-Stoff habe ich von der Creativa mitgebracht. Es war gleich klar, daß er für Lisa sein sollte.


Da ich allerdings grau und schwarz für Kiddis nicht so toll finde, habe ich mir so überlegt, daß eine knallig bunte Hose dazu echt klasse wäre.


Ganz schnell war klar, daß wir das tolle Reh aus der Tattoo-Kids-Serie aufbügeln würden.


Und damit stand die Farbe für die Hose auch gleich fest: pink!


Ich hatte dann erst überlegt, ob ich mir nicht noch die passende Stickserie für die Hose zulege, habe mich dann aber für die schlichte Variante entschieden. Ich habe nur die Nähte auffällig abgesteppt und ein paar Glitzersterne aufgebügelt.


Lisa fühlt sich wohl. Was will ich mehr?

Schnittmuster: Hannah von farbenmix, Queenie von glitzerblume.de



1 Kommentar

Renate hat gesagt…

Die Kombi ist wunderschön, passt perfekt. LG Renate