Freitag, 12. August 2011

Ein bißchen Kleinkram

Obwohl das Wetter nicht danach aussieht, habe ich diese Woche eine

S O M M E R PA U S E

gestartet. Ich habe den Shop zugemacht, habe Urlaub, und werde die nächsten Wochen mit meinen beiden Lieben geniessen. Wir werden dem Wetter trotzen und uns eine schöne Zeit machen.

Was aber nicht heißt, daß nicht zwischendurch doch noch die Nähmaschine rausgeholt wird :-)

Im Moment ist mir nach Kleinkram zumute.

Mal was Neues ausprobieren.

Diese Woche habe ich mich an einer Stifterolle versucht. Ist ja eigentlich ganz einfach. Ich habe ein wenig tüfteln müssen, bis ich die richtigen Maße hatte, danach war das Nähen kein Problem mehr. Das erste Exemplar ist nicht so ganz ordentlich geworden, aber das sieht man auf dem ersten Blick gar nicht.


Und dann habe ich mich an einer Pixibuch-Hülle versucht. Zuerst habe ich gemessen und getüftelt, wie ich die Stoffe zuschneiden muß. Dann mußte ich feststellen, daß ich das Gummi falsch angenäht hatte. Also habe ich getrennt und es richtig eingenäht. Dann schien mir aber das Gummiband zu kurz und das ganze Ding zu weit. Also habe ich das Gummi nochmal rausgetrennt. Dann habe ich ein längeres Gummiband genommen und das Ganze etwas schmaler genäht. Das nächste wird dann auch ein wenig kürzer. Dann ist es ok.

Es ist schon erstaunlich, wie viel man an so einem einfachen Teil falsch machen kann :-)


Beide Teile finde ich ganz gelungen, und ich werde nach meiner Pause sicher einige für meinen Shop machen.





1 Kommentar

Heike ... hat gesagt…

'Dein Kleinkram' sieht toll aus. Zugegeben ... ich selbst habe diese beiden Projekte auch noch nicht ausprobiert, weil gerade 'Kleinkram' manchmal nicht einfacher zu nähen ist als 'Großkram'. Man sieht es halt dem Teil nicht wirklich an. Und so ein Shirt ist manchmal schneller zusammengenäht (... vorausgesetzt man betüddelt es nicht).

Ich wünsche euch eine schöne erholsame Sommerpause!

LG
Heike