Montag, 10. Oktober 2011

Eine bunte Tasche

Meine Ausbeute war am Samstag gleich in die Waschmaschine gewandert. Gestern Nachmittag waren die Stoffe dann trocken und ich konnte loslegen.

Ich wußte erst gar nicht, mit welchen Stoffen ich anfangen soll. Letztendlich hat meine Schwäche für die Farbkombination pink-lime gesiegt.


Bei der Taschenklappe hatte ich mich von Marion und Stephanie  inspirieren lassen. Beide hatten so eine tolle Photobella dabei. Die Taschenklappen waren bei beiden mit Rüschenband umrundet. Da ich natürlich kein rosa Rüschenband hatte, habe ich selber gerüscht.


Die Innentasche habe ich anders als in der Anleitung gearbeitet. Ich habe eine Reißverschlußtasche eingenäht. Gefällt mir besser.



Da ich immer gern ein bißchen Schnick-Schnack an einer Tasche habe, habe ich noch ein passendes Mini-Tatüta und einen Anhänger genäht.

Die Tasche wandert in meinen Shop.

EBook: Alles drin von farbenmix
Stickmuster: Märchenfrosch von Huups! nach dem design von cucito morito


3 Kommentare

Melly hat gesagt…

Bei der Ausbeute wundert es mich nicht, mit welchem Stoff man da als erstes anfangen soll - aber die Tasche sieht echt klasse aus :-)) Pink und lime hat was :-))

lg

melly

Marion - Mallofaktur hat gesagt…

Hallo Anja,

die ist richtig, richtig schön geworden. Der Farbmix ist klasse, da hast du ein gutes Händchen für.

Die Rüsche hast du super hinbekommen. Wenn du es nicht anders geschrieben hättest, hätte ich vermutet, dass sie fertig gekauft wurde.

Meine Stoffe sind inzwischen auch gewaschen und bis morgen sicher auch trocken. Das wird aber nicht so ein schönes Bild abgeben wie deine Ausbeute... Dafür habe ich dann andere schöne Bilder *zwinker*

Viele Grüße
Marion

Renate hat gesagt…

Ist die wieder schön geworden. Ich mag diese Farbzusammenstellung auch sehr. Liebe Grüße, Renate