Dienstag, 25. Oktober 2011

Ganz anders als geplant

So, nun habe ich das vorerst letzte T-Shirt für Lisa genäht. 5 neue Shirts, das sollte wohl reichen.

Diesmal habe ich aber mal einen anderen Schnitt ausprobiert. Außerdem mußte ich mal wieder ein wenig tüddeln. Ursprünglich wollte ich den Streifenjersey mit einem hellblauen Jersey kombinieren. Vorder- und Rückenteil gestreift, Ärmel hellblau, Velour vorne drauf. Das schien mir dann aber zu langweilig.

Den dunkelblauen Jersey fand ich passender, ein bißchen fliederfarben dabei, zusammengesetzte Ärmel, schöner Abschluß, das hörte sich schon besser an.



Die ganzen Teilungsnähte habe ich mit rotem Zick-Zack-Stich abgesteppt. Dann habe ich überlegt, ob ich nicht mal Stempel einsetzen soll. Nachdem ich erst einmal auf einem Reststück probegestempelt habe, fand ich die Idee ganz gut. Zuletzt habe ich dann noch ein Velour aufgebügelt.

Schnittmuster: Zoela von farbenmix
Stempel und Veloure von Peppauf




1 Kommentar

Melly hat gesagt…

Ich glaube ich muss mir auch mal ein paar Stempel zulegen - das sieht wirklich toll aus :-))

lg

melly