Mittwoch, 26. Oktober 2011

Me Made Mittwoch

Früher, was da heißt, vor Lisa, habe ich viel für mich genäht. Eigentlich hatte ich kaum gekaufte Kleidung im Schrank. Als dann aber Lisa da war, habe ich festgestellt, daß es viel mehr Spaß macht, Kinderkleidung zu nähen. Sie ist einfach kleiner, bunter und bietet viel mehr Platz zum Tüddeln.

In letzter Zeit habe ich immer öfter mal darüber nachgedacht, daß ich doch mal wieder versuchen sollte, für mich zu nähen. Ganz selten tue ich es ja.

Ich habe jetzt erst einmal ganz bescheiden angefangen. Nämlich im Rahmen meiner Ich-muß-jetzt-alle-auf-dem-Stoffmarkt-gekauften-Jerseys-jetzt-alle-sofort-ganz-schnell-vernähen-Aktion. Ich dachte so: warum bekommt eigentlich nur Lisa so viele tolle Tops?
Und da habe ich doch gleich mal 3 Stück für mich genäht:




Beim ersten (ganz links) habe ich den Paspelstreifen nicht gedehnt genug angenäht. Beim zweiten (Mitte) hat der Stoff nicht ganz gereicht und ich mußte das Vorderteil stückeln. Das dritte ist dann richtig gut geworden. Ich habe dann auch noch ganz beherzt einen Stempel draufgesetzt :-)


Und damit ich wirklich dabei bleibe, habe ich mir gleich einen ganzen Schwung Schnittmuster gegönnt:


Als nächstes ist die Jacke dran.

Heute am MMM zeigen viele Mädels ihre genähten Sachen. Schaut mal hier oder hier. Ich traue mich ja kaum mit meinen schnöden Tops bei der Aktion mitzumachen. Aber gut, ein bescheidener Anfang bietet viel Platz für Steigerungen :-)

Schnittmuster: Amrum von farbenmix
Stempel von Peppauf



7 Kommentare

Marion - Mallofaktur hat gesagt…

HAllo Anja,

wie schön, dass du nun wieder für dich nähst. Und der Anfang ist super gemacht. Gleich drei Shirts - uiui! Alle sehen gut aus. Die Macken, auf die du hingewiesen hast, wären mir gar nicht aufgefallen... Bin jetzt schon ganz gespannt auf die Jacke. Vielleicht klappt tatsächlich mit nächstem Mittwoch... melde mich noch diesbezüglich.

Das Shirt vom letzten Post ist an mir vorbeigerauscht. Sieht ebenfalls klasse aus. Ich kenne diese Stempel gar nicht. Muss ich mich mal näher mit befassen...

Viele Grüße
Marion

Renate hat gesagt…

Also ich finde die Tops alle 3 sehr schön. Und bin neugierig auf die Jacke. Liebe Grüße, Renate

Heike ... hat gesagt…

Schöööne Shirts ... Ich hoffe, da folgt noch weiteres!

LG
Heike

Melly hat gesagt…

Frau muss ja auch mal an sich denken :-)) Drei tolle Tops sind es geworden - auf deine Ajcke bin ich gespannt :-)))

lg

melly

Kerstin hat gesagt…

Gestempelte Kleidung find ich klasse! Tolle Tops.

Liebe Grüße
Kerstin

fadengerade hat gesagt…

Der erste Absatz könnte glatt von mir stammen. Nun nähe ich vorwiegend für Herrn F. Aber inzwischen kribbelt es wieder, auch mal was für Große zu nähen, und die Stoffberge von früher wollen ja vernäht werden, ähnlich deinen Jerseys. Und Shirts sind ja eh ein Allroundtalent, davon kann man gar nicht genug haben.

LG
Betty

Stephanie hat gesagt…

Niedlich, der Herzstempel.
Wäre auch was für mich.
Ein schönes WE wünscht
Stephanie