Freitag, 20. April 2012

Meine Frage der Woche

Wie kann man Teenies dazu animieren, auch mal von Hand zu nähen?

Seit einigen Wochen gebe ich in der Schule eine Textil-AG. Es macht mir riesig viel Spaß, ist aber auch ganz schön anstrengend. Ich hatte mir das etwas leichter vorgestellt :-)

Nun gehört zum Nähen ja auch immer das Nähen von Hand dazu. Man (oder zumindest ich) versucht es ja tunlichst zu vermeiden, aber man kommt einfach nicht drumherum :-(

Wichtig (in meinem Kurs) ist, dass ein Ergebnis dabei herauskommt. Also einfach mal einen Knopf auf einen Lappen nähen kommt nicht so gut an. Erst recht nicht VIELE Knöpfe auf einen Lappen nähen. Und ich möchte gerne, dass die Mädchen den Umgang mit der Nähnadel mal intensiv üben. Einige haben tatsächlich noch nie einen Knopf angenäht.

Aber es wäre ja gelacht, wenn mir da keine Idee kommen würde. Dummerweise sind so gewisse Ideen ja immer mit viel Arbeit verbunden.

Meine Idee war dann, dass es ja schön wäre, die Knöpfe und Jojos und WasAuchImmer auf ein kleines Täschchen zu nähen.

Zum Beispiel auf so eins:


Dort müßte noch ein Kamp Snap befestigt werden, es könnten Knöpfe aufgenäht werden, Jojos ausprobiert werden, der Rand umnäht werden, ...


Einige von den Mädchen häkeln viel. Sie könnten sich eine Häkelblume aufnähen. Oder eben den Rand umnähen und ...


genau ...

an den Rand eine Bordüre häkeln.

Im Rahmen meiner Überlegungen habe ich darüber nachgedacht, wie denn eigentlich die verschiedenen Handstiche heißen. Wenn ich den Mädels etwas beibringen möchte, dann ist es schon ganz praktisch, wenn ich die Stiche benennen kann. Mir fielen gerade noch der Steppstich und der Hexenstich ein. Aber wie heißen die anderen?

Ich habe erst einmal in ein Buch geschaut und anschließend noch ins Internet. Schaut mal hier und hier. Jetzt sind wir alle schlauer :-)

So, nun mache ich mich mal an die Arbeit. Das hier habe ich noch vor mir:


Jetzt hoffe ich nur noch, dass ich die Mädchen für meine Idee auch ein wenig begeistern kann.

Nächste Woche berichte ich dann mal.


2 Kommentare

Melly hat gesagt…

Ich finde die Idee sehr schön :-)) Ich glaube die Mädels werden daran bestimmt Spass haben :-))

lg

melly

Katie hat gesagt…

Das ist doch eine tolle Idee -auch für Jojos muss man mit der Hand nähen :-)) - ich hoffe die Vorbereitungsarbeit (wie viele Täschchen willst Du da vornähen???) lohnt sich dann auch!

LG Katie