Mittwoch, 25. April 2012

MMM

Meinen letzten MMM-Post habe ich mit.

Juchhuuu, endlich bin ich auch mal wieder dabei.

begonnen. Und der war vor 2 Monaten. Das sollte mir zu denken geben.



Nachdem ich mit Begeisterung schon zwei kleine MARIbellas genäht hatte, war jetzt eine für mich dran. Ich hatte plötzlich diesen wunderbar bunten Batik-Stoff in der Hand und da stand förmlich drauf: "Hallo, ich bin eine MARIbella!!!!" Recht hatte er.


Ich habe auf jeglichen Schnick-Schnack beim Nähen verzichtet. Dafür habe ich aber die Häkelnadel geschwungen. Dazu kamen ein Münztäschchen und ein Filzanhänger.

Gefüttert ist er mit einem lilafarbenen Blümchenstoff.


Dazu habe ich mir noch eine miniMARIbella gegönnt.


Auch wieder ganz schlicht mit Häkelmotiv und Täschchen.

Was die anderen Mädels heute so für sich hergestellt haben, könnt ihr bei Catherine sehen.

 EBook: MARIbella von Jolijou, Eine Woche Häkelfrühling von KLEEBLATT

5 Kommentare

ilal hat gesagt…

Hallo,
deine Taschen gefallen mir wirklich sehr gut. Die schreien förmlich nach guter Laune!
Liebe Grüße,
ilal

Marion - Mallofaktur hat gesagt…

Hübsches Täschchen in schönen Batikfarben. So einen Pfau häkele ich auch gerade :-)

Viele Grüße
Marion, die froh ist, dass du ihren Post auch bis zum Ende gelesen hast (hoffentlich machen das alle :-/ )

sui-generis-design by daniela hat gesagt…

die sieht ja klasse aus
wunderschön gewählte stoffe
gefällt mir richtig gut

liebe greüße daniela

viel-krempel hat gesagt…

Superschön, besonders der Pfau...
GLG
Annette

miari by jenny hat gesagt…

Super schöne fröhliche Frühlingstasche!
LG Jenny