Montag, 28. Mai 2012

T-Shirt-Parade - Teil 2

So, nun zeige ich Euch den zweiten Teil meiner vielen Shirts.

Aus diesen Stoffen hatte ich vor einiger Zeit ein Shirt für mich genäht.


Den Retro-Stoff hatte ich mal für L. verarbeitet. Das Shirt trägt sie nach wie vor.




Auch diese Stoffe waren von einem Shirt von L. Ich glaube, das trägt jetzt die große Schwester von meinem Model.





Bei diesem Shirt habe ich schon mehrfach gehört, es sei ja ein Jungenshirt. Aber ich finde es auch für Mädels ganz pfiffig.


So, das waren sie nun alle.

Jetzt kann ich eigentlich mal beginnen meine Baumwollstoffe zu sortieren.


Schnittmuster: Antonia von Glitzerblume.de, Imke von farbenmix, Römö von Schnittreif.de
EBook: Eine Woche Häkelsommer/Häkelfrühling von KLEEBLATT



3 Kommentare

kreativkäfer hat gesagt…

da hast du ja tolle shirts genäht! der rock ist auch witzig!
glg andrea

Roswitha hat gesagt…

Tolle shirts sind bei dir entstsanden...Du warst ja ganz schoen fleissig !!!
Ich habe eine Tochter, die ist nun natuerlich schon aelter...lach, aber die stand ganz besonders auf den Stil Deines "Jungenshirts"...lach
LG Roswitha

Streuterklamotte hat gesagt…

Liebe Anja,
was bist du doch fleißig!!! Sooo viele Shirts und auch das RITA-Kleid, dessen Schnitt mir noch nie soooo positiv aufgefallen ist, hast du genäht!! Toll! ALLE TEILE, auch das "unisex" T-Shirt. Das wäre wirklich von beiden tragbar, finde ich, was doch nicht heißt, dass es von Mädchen nicht angezogen werden kann - auch für die Dämchen darf es mal etwas in blau und ohne Rüsche sein, nicht wahr??!!
Ganz liebe Grüße,
Sabine