Sonntag, 19. August 2012

Apfeltasche

Langsam aber sicher fängt mein Töchterlein an, sich fürs Nähen zu begeistern.

Und so ist letzte Woche bei ihr eine Apfeltasche entstanden. Natürlich passend zu ihrem neuen Rock.


Sie wollte schon länger eine nähen, aber ich hatte da nicht die rechte Lust zu.


Und so hat sie kurzerhand das Projekt alleine gestartet.


Dank neuer Nähmaschine hat das dann auch prima geklappt. Ich (wohlgemerkt ICH) war so entnervt von ihrer alten Maschine, dass ich eine neue gekauft habe. Und nun sind wir beide glücklich. L., weil das Nähen an einer vernünftigen Maschine einfach viel mehr Spaß macht. Und ich, weil meinem Töchterlein das Nähen nun so viel Freude bereitet.


Das nächste Projekt ist schon in Arbeit. Allerdings haben wir gerade bei dieser Hitze erst einmal einen Gang runtergeschaltet.

EBook: Apfeltasche von farbenmix



6 Kommentare

Roswitha hat gesagt…

Schoene Tasche und herzlichen Glueckwunsch zur neuen maschine... das ist doch immer wieder ein Ereignis, oder ;-)
Dein top gefaellt mir uebrigens auch sehr gut
LG Roswitha

kreativkäfer hat gesagt…

klasse die tasche! find ich toll, dass sie sich das so interessiert. das maschinchen hat meine große auch bekommen vor einiger zeit, leider ist sie einfach zu ungeduldig...also die tochter, nicht die maschine :)
glg andrea

Zwergenluxus hat gesagt…

Tolle Tasche. Die sieht bestimmt klasse aus zum Rock. Hoffentlich interessiert sich meine Maus auch mal fürs Nähen, wenn sie groß genug ist.

Liebe Grüße
Denise

Stephanie hat gesagt…

Hallo Anja,
ganz toll sieht die Tasche Deiner Tochter aus. :o)
Viel Spass mit der neuen Maschine!
Liebe Grüße
Stephanie

viel-krempel hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
allerHand gezaubert hat gesagt…

WOW...Die Tasche ist super schön geworden...Ein großes Lob an deiner Tochter :)

Ganz liebe Grüße
Sisa