Donnerstag, 16. August 2012

Eine neue Herausforderung

L: Ich brauche eine neue Herausforderung!
Ich: Mmh (denk nach)
L: Mal was anderes als häkeln!
Ich: Wie wäre es mit Occhi?
L: Occhi ??????
Ich: Das ist eine ganz alte Handarbeit. Ich habe es von meiner Oma gelernt.
L: Aha.
Ich: Man benötigt ein Schiffchen.


L: Oh.
Ich: Dazu dünnes Baumwollgarn und eine Häkelnadel.
L: Die Häkelnadel ist aber ganz schön dünn. Kann man damit tatsächlich häkeln?
Ich: Ja, es gibt so Verrückte :-) Wir benötigen sie aber nur, um unsere Kringel, die wir mit dem Schiffchen machen, zu verbinden.


L: Ok, dann laß uns mal loslegen.
Ich: Alles klar, ich zeig Dir, wie es geht.


Und so habe ich L. gezeigt, wie man mit den Schiffchen das dünne Garn auf eine ganz bestimmte Art und Weise verknotet. Nach nur zwei Übungsstunden hatte sie den Trick raus. Sie hat gleich einen ganzen Schwung wunderbare Kringel produziert. (Angebmodus off).



L: Und wie geht es weiter?
Ich: Mit einem Schiffchen kann man nur diese Kringel machen. Nimmt man aber ein zweites Schiffchen hinzu, dann kann man auch Bögln machen.
L: Super! Und wann machen wir das?



8 Kommentare

kreativkäfer hat gesagt…

wooow ich bin von solchen dingen immer total beeindruckt!!! schön, dass deine tochter so viel geduld hat es zu lernen, meine große möchte auch immer, glaubt aber bei den meisten dingen, dass man nach 1-2 minuten alles kann.. seufz.. ungeduld pur..
glg andrea

Marion - Mallofaktur hat gesagt…

Sachen zeigst du hier.... ich wusste gar nicht, dass es so etwas gibt...
Das Ergebnis gefällt mir gut. Das könnte ich mir prima für besondere Verzierungen vorstellen.
Liebe Grüße
Marion

miari by jenny hat gesagt…

Wow, das sieht toll aus - und nach etwas, das sicher nix für mich ist ;O)
LG Jenny

♥ ilal ♥ hat gesagt…

Liebe Anja,
das will ich auch können. Wo bekomme ich das Schiffchen?
Liebe Grüße,
Ilal

emily fay hat gesagt…

... hihi ...ausdauer hat sie ja;) ich kenne sowas garnicht ...sieht interessant aus!

glg Marion

viel-krempel hat gesagt…

Das ist ja mal toll...sowas habe ich noch nie gesehen. Und die Kringel sind echt sehenswert.
GLG
Annette

Anja B. hat gesagt…

Liebe Ilal,

ich habe die Schiffchen aus der Klöppelkiste: www.kloeppelkiste.de. Das Garn ist Anchor Aida.

Liebe Grüße,
Anja


bunte freunde hat gesagt…

Wow...das funktioniert echt toll...gefällt mir sehr!
Liebe Grüße
Dagmar