Donnerstag, 6. Dezember 2012

Tutorial: Blumentopf-Säckchen

Eigentlich war ich dieses Jahr schon ganz früh dran mit Weihnachtsstimmung.

Ich hatte in der "Landlust" wunderschöne Dekorationen mit kleinen Weihnachtsbäumchen gesehen. Und als mein Kollege Mitte November die ersten Weihnachtsplätzchen mitbrachte, da bin ich auf dem Rückweg von der Arbeit gleich beim Blumencenter vorbeigefahren und habe zwei Zuckerhut-Fichten erstanden.

Weil es ja noch etwas früh war, habe ich sie auf den Balkon gestellt.

Und seitdem stehen sie da.


D.h., bis gerade eben :-)

Da ich natürlich keine passenden Umtöpf hatte, habe ich kurzerhand welche genäht.


Und so geht es:

Tutorial - Blumentopf-Säckchen

Ihr benötigt: ein Stück Stoff und ein Stück Band und einen Unterteller für den Blumentopf.


Zunächst einmal wird gemessen.

Wir benötigen

  • den Umfang U des Tellers (sollte etwas größer sein als der des Blumentopfes)
  • den Durchmesser D des Tellers
  • die Höhe H vom Blumentopf
Nun können wir ausrechnen, wie groß unser Stoffstück sein muss:

Breite = U + 2cm (Nahtzugabe) + 2 cm (Spielraum)

Höhe = H + D/2 + 1cm (Nahtzugabe) + 5cm (Überstand + Saum)

Bei mir kam eine Größe von 62cm x 30 cm raus.

 
Das Stoffstück im ausgerechneten Maß zuschneiden und versäubern.

Nun die kurzen Seiten rechts auf rechts zusammenlegen und füßchenbreit absteppen. Die Nahtzugaben auseinanderbügeln.


Die Mitte einer langen Seite markieren und das Stoffstück so aufeinanderlegen, dass die Naht auf die Markierung trifft. Den unteren Rand zuammennähen.


Den Beutel wenden und probehalber den Teller reinstellen.


Wie man sieht, schauen rechts und link die Ecken raus. Wenn man möchte, dann kann man diese absteppen.

Dafür wird der Beutel gewendet und der Teller zum Abmessen mittig auf die untere Naht gelegt.


Die überstehenden Ecken markieren.

Den Stoffbeutel so falten, dass die untere Naht auf die Seite des Beutels trifft. Es entsteht eine Ecke. Diese - wie auf dem Bild markiert - absteppen. Auch die andere Ecke so abnähen.


Den Beutel wenden, Teller und Blumentopf reinstellen.


Sofern die Höhe ok ist, den oberen Rand des Beutels säumen.

Wenn man möchte, dann kann man nun noch das Band befestigen. Dafür wieder Teller und Blumentopf in das Säckchen stellen. Den Befestigungspunkt an der hinteren Naht markieren.


Band mittig annähen und wieder alles reinstellen.

Schleife binden.

Fertig!


Die beiden kleinen Fichten stehen nun endlich in meinem endlich adventlich dekorierten Wohnzimmer.

Letzte Nacht ist hier übrigens der erste Schnee gefallen. Sieht ja schon schön aus!


5 Kommentare

Marion - Mallofaktur hat gesagt…

Hübsche Idee!
Danke für die Anleitung.
Viele Grüße
Marion aus der ebenfalls verschneiten Nachbarstadt

Roswitha hat gesagt…

Einfach klasse
Auf so etwas stehe ich total!!!
LG Roswitha

Nell hat gesagt…

die shen absolut super aus! danke fürs zeigen- aus die idee wär ich nichtgekommen :-)
glg nelli

Frau Anis hat gesagt…

Wunderschön geworden! Ich glaub, das werd' ich noch mit Wachstuch nachahmen :) Lieben Dank für dein Tutorial!

Stephanie hat gesagt…

Hallo Anja,
das ist eine sehr schöne Idee. :o)
Bei uns sieht es, bis auf das Adventsgesteck, noch nicht so weihnachtlich aus.
Liebe Grüße
Stephanie