Montag, 11. März 2013

Es gibt eindeutig schönere - aber sie sitzt

Am Wochenende habe ich mich endlich mal dazu durchgerungen, Shelly auszuprobieren. Gefallen hat mir der Schnitt zwar schon immer, aber ich war mir nicht sicher, ob er mir auch an mir gefallen würde.

Das weiß ich auch immer noch nicht, da ich ihn jetzt erst einmal für L. ausprobiert habe. Und mit ausprobiert meine ich auch wirklich ausprobiert. Ich habe kurzerhand einen Stoff genommen, aus dem sie schon rausgewachsen ist. Von denen habe ich hier noch das ein oder anderer Meterchen liegen.


Das Shirt sitzt super. Nicht zu weit, nicht zu eng, perfekt.

Ich habe es ein ganzes Stück länger zugeschnitten als vorgegeben und so kann sie es prima als Nachthemd tragen.

Mal schauen, ob für mich auch bald ein Nachthemd entsteht :-)

EBook: Shelly von Jolijou