Montag, 6. Mai 2013

Ein Bübchen

Eine Bube-Tasche hatte ich zwar schon genäht, aber mir gefällt der Schnitt so gut, dass ich noch eine zweite nähen mußte. Diesmal allerdings auf 80% verkleinert. Ein Bübchen also.


Im Moment bin ich mal wieder dabei, Reste zu verwerten. Und ganz besonders stehe ich gerade darauf, Streifen zusammenzunähen und mit Ziernähten abzusteppen. 

Die Tasche hat selbstgemachte Knöpfe bekommen.

Und weil nach Fertigstellung der Tasche noch Restchen übrig waren, habe ich noch kleine Täschchen passend dazu genäht.


Das Schnappverschluß-Täschchen kennt Ihr ja schon.

Nicht fehlen durfte eine Taschentücher-Tasche. Ich habe jetzt auch die richtige Vliseline, die mir bei meinen letzten Täschchen ja gefehlt hatte. Wird ja doch schöner, wenn man die richtigen Materialien hat :-)



Und weil ich gerade dabei war, ist noch eine Karo entstanden. Auch mit selbstgemachten Knöpfen.


Habt Ihr gesehen, ich habe in meiner rechten Leiste einen Taschenspieler-Zähler eingefügt. Damit ich mir selber mal vor Augen halten kann, was ich im Moment so treibe. Und falls Ihr meint, ich würde übertreiben: ich habe noch nicht alles gezeigt und der Sew-Along ist noch nicht vorbei.



Diese Woche bin ich besonders gespannt, wer sich bei Emma alles einträgt. Bisher ist Bube mein absoluter Favorit auf der Taschenspieler-CD.

Schnittmuster: Bube, Pik, Karo von der Taschenspieler-CD von farbenmix

16 Kommentare

Nell hat gesagt…

absolut geniale farben! find ich wirklich unglaublich schön- die würd ich dir glatt stibitzen :-)
glg nelli

Valomea hat gesagt…

Das ist ja ein "grüner Kracher"! Gefällt mir absolut gut, Deine Kollektion.
LG
Valomea

Waldfee hat gesagt…

Wunderschön, ich mag deine Farb- und Stoffauswahl sehr! Ich wollte auch verkleinern, hab aber die einstellung am Drucker nicht gefunden! L.G. Annette!

kreativkäfer hat gesagt…

toooll! ja der bube ist riesig, stimmt :)
glg andrea

annimo hat gesagt…

Hallo Anja,

ein schönes Bübchen hast Du gezaubert.

Liebe Grüße Astrid

Stephie hat gesagt…

Oh Dein Bube ist aber so richtig schön geworden. Das mit den 80% probiere ich glaub ich, auch mal aus. Mag den Schnitt total gern.
LG Stephie

Stephanie hat gesagt…

Hallo Anja,
Du bist auch vorbildlich fleißig!
(deshalb sehe ich Dich nie am See. ;) )
Es hat sich gelohnt!
Und was ich noch sagen wollte:
schöne und ordentliche Zierstiche! :D
Liebe Grüße
Stephanie

Marion - Mallofaktur hat gesagt…

Wow, sehr schön geworden, dein Restebübchen.
Bube ist auch mein Favorit auf der CD, deshalb liegt er auch schon seit Tagen zugeschnitten parat. Ob er es in Emmas Liste schafft? Mal sehen.
LG Marion

Susuko hat gesagt…

Die sehen toll aus als Set - und genau meine Farben!
Gruß, Susuko.

Bella hat gesagt…

Die passen ja alle perfekt zusammen, grün sieht sehr schön aus. Ich versuche auch mein Glück in den nächsten Tagen. Bella

Mein herzensüßer Blog

Che Vaux CV hat gesagt…

Wunder- wunderschön sind alle Taschen geworden.
Eine sehr schöne Idee - Streifenresteverwertung. Und die Farben, genau meins.

LG

Christiane

Sabine hat gesagt…

Ich mag deine Streifentechnik sehr! Es ist immer wieder beeindruckend, welche Ideen ihr so "vernäht"!
Liebe Grüße
Sabine

divana hat gesagt…

Ein toller Hingucker. Gefällt mir sehr gut. Auch die Lösung mit den Knöpfen. Wunderschön!!!

LG Diana

Melly hat gesagt…

Wow - total tolle Taschen-Parade :-)) Also grün find ich momentan auch super :-)

glg

melly

feenstaub hat gesagt…

Perfekt und z.Zeit genau meine Farben. Ich habe den Buben ausgelassen, weil er mir zu groß ist. Aber Deine Idee mit der Verkleinerung werd ich mir mal merken.
Klasse geworden dein Bube.
GLG Carmen

schnucksetippel hat gesagt…

deine bube sieht echt klasse aus:-)) herzliche grüße barbara