Montag, 15. Juli 2013

Ordnung im Kofferraum

Transportiert ihr auch immer so viel Zeugs im Auto mit euch rum?

Also in meinem Kofferraum herrscht eigentlich immer Chaos. Neben Warndreieck, Warnweste und Erst-Hilfe-Kasten habe ich immer einen Schirm dabei, eine Decke, diverse Einkaufstaschen,...

Es gibt natürlich Autos, die den entsprechenden Stauraum für solche Sachen bieten. Meins gehört nicht dazu.

Oder eigentlich: gehörte nicht dazu :-)


In diese Tasche passen alle Sachen rein, die sonst im Kofferraum herumlagen.

Damit sie immer in Position bleibt, hat sie an der Rückseite zwei Klettbänder, die wunderbar an der Kofferraum-Seitenwand haften.


Gefüttert habe ich die Tasche mit einem Stoff, von dem ich immer dachte, dass ich nie Verwendung dafür haben würde. Aber mal ehrlich, passender geht es doch nicht, oder?


Sollte ich mal viel Gepäck haben, dann kann ich die Tasche einfach komplett hinter den Fahrersitz packen.

Jetzt werde ich mich jedesmal über mein aufgeräumtes Auto freuen, wenn ich meinen Kofferraum öffne :-)


6 Kommentare

Flaupa hat gesagt…

Sehr praktisch...das ist eine gute Idee, und schön schaut's auch noch aus!

Glg Sandra

Marion - Mallofaktur hat gesagt…

Sieht super aus und ist herrlich praktisch! Unser Auto hat übrigens auch keine extra Vorrichtung für so einen Kram. Also wenn du noch Stoff und Zeit übrig hast.... ;-)
Liebe Grüße
Marion

Ringelblümchen hat gesagt…

Geniale Idee!!!
GLG
Nadine

Karin hat gesagt…

So schön aufgeräumt hätte ich auch gerne, bei mir schaut es immer schrecklich aus! Aber klar, ich habe ja nicht solch eine tolle Tasche!

GLG Karin

annimo hat gesagt…

So ein aufgeräumter Kofferraum ist schon
schön und wenn es dann noch pilzig verpackt ist, müßte ich morgens nur den Kofferraum aufmachen und die Laune wäre
gleich besser.

Ganz toll geworden die Tasche.

Liebe Grüße Astrid

Stephanie hat gesagt…

Hallo Anja,
tolle Idee!
Von dem Punktestoff habe ich auch noch. :)
LG Stephanie