Montag, 14. Oktober 2013

Projekt Stoffabbau - Woche 2 - die Zweite

Von meiner Tagesdecke, aus der ich schon Kissen für L. und ein Utensilo für mich genäht hatte, war noch ein Stück übrig. Und so konnte ich noch die Auflage von unserer Flurbank damit beziehen.


Dazu habe ich noch ein Mini-Kissen genäht.


Mal wieder in meiner geliebten Streifentechnik.


Allerdings habe ich diesmal einen "schnellen" Zierstich gewählt.

Bei Emmas Kissenparade im Rahmen des Stoffabbau-Projekts sind schon richtig viele tolle Kissen zu sehen. Super, was da alles zusammenkommt.


Alles Liebe, Anja


4 Kommentare

Judy hat gesagt…

Jetzt hat Dich aber der Ehrgeiz gepackt :-D Sieht superschön aus, Eure Bank!
LG Judy

Emma hat gesagt…

woooooowwww supermegaschön..ich krieg sofort gute Laune beim Betrachten..und mit dem Zierstich...menno...den hat meine Maschine nicht..3fach zickzack.hm...ärgert mich immer und immer wieder...snif... aber will mich nicht beschweren..aber oft sind die einfachen Zierstiche am schönsten von den 250 stichen nutz ich eh nur 4-5 ... ggglg emma

Karin hat gesagt…

Das Kissen sieht sehr hübsch aus und passt super zur Bankauflage!
Die Streifentechnik muss ich auch mal machen!

GlG Karin

Stephie hat gesagt…

Warum hab ich das denn letzte Woche gar nicht gesehen? Das sieht echt klasse aus. Streifentechnik muss ich mir merken. Superschön, ich steh ja generell auch voll auf Ton in Ton :o)
LG Stephie