Sonntag, 30. März 2014

Gehirnwindungen - oder - Mein erstes eigenes Stickmuster

Im Moment steht bei mir das Verändern von Stoffen ganz hoch im Kurs. Ich finde es völlig genial, was man aus einem einfachen Fahnentuch alles machen kann. Ich mochte schon immer Stoffe, die Ton-in-Ton gemustert sind.

Und jetzt habe ich einfach mal versucht, die wilde Näherei als Stickmuster umzusetzen:


Und ich muß sagen: ich bin ganz begeistert. Genau solche Muster mag ich gerne auf meiner Kleidung.

So sieht das Muster Ton-in-Ton aus:


Und das war meine Vorlage:


Ich denke, in der Richtung werde ich noch ein wenig weitermachen.


Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag. Genießt die Sonne, Anja

2 Kommentare

Judy hat gesagt…

Das sieht toll aus! Hast Du das mit dem Stickfuß gemacht?
LG Judy

Karin hat gesagt…

Wow...jetzt entwirfst du auch noch Stickdateien! Du bist ein Multitalent und ein Energiebündel!
GlG Karin