Mittwoch, 2. April 2014

Der passende Mini-Organizer

Einmal angefangen mit Taschen nähen, kann man ja unmöglich gleich wieder aufhören.

Und so habe ich passend zum Rucksack noch einen Mini-Organizer genäht.


Da passen prima Handy, Flickzeug, Pflaster,... rein. Also alles, was man an Kleinkram auf einer Radtour braucht.


Ich konnte mich erst gar nicht so recht entscheiden, wie ich das Täschchen gestalte und habe mich dann für ein Eingriffsfach mir Klappe und ein Reißverschlußfach außen entschieden.


Innen sind noch ein Eingriffsfach und Kartenfächer.


Von den Mini-Organizern werde ich sicherlich noch einige nähen.


Meine Mutter hat sich riesig über das Set gefreut. Ich hatte ein bißchen die Befürchtung, dass es ihr zu verspielt ist, aber da hätte ich mir gar keine Sorgen machen brauchen.


Alles Liebe, Anja

Schnittmuster: Mini-Organizer von der Taschenspieler 2 CD von farbenmix
Stickmuster: LoveChirp von Huups! nach dem Design von Luzia Pimpinella

6 Kommentare

Judy hat gesagt…

Das sieht aber wirklich praktisch aus mit den vielen Fächern.Und hübsch dazu.
LG Judy

Nähzirkus hat gesagt…

Na dann Deiner Ma viel spasst ! Sieht toll aus !
LG
Kerstin

Karin hat gesagt…

Liebe Anja,
die Freude deiner Mutter kann ich mir lebhaft vorstellen....dieses Set ist traumhaft schön!
Der Organizer sieht wirklich sehr praktisch aus...und passt so schön zum Rucksack dazu!
GlG Karin

Stephanie hat gesagt…

Hallo Anja,
das Set ist Dir sehr gut gelungen!
:)
Ganz toll!
LG Stephanie

mipamias hat gesagt…

Absolut toll!!! Bin schwer begeistert!
LG Astrid

die flinken Spulchen - Melanie hat gesagt…

Du machst tolle Sachen, das wäre auch was für den Koffermarkt, schau doch mal vorbei http://handgemachtes-auf-reisen.blogspot.de/
Liebe Grüße Melanie