Dienstag, 15. April 2014

Eine leuchtende Jacke

Es ist schon komisch mit den Teenagern: einerseits kann es nicht cool genug sein, andererseits kommen Entzückendsschreie bei flauschigen Stoffen :-)


Und dann wird grau und blau und schwarz plötzlich durch ein leuchtendes türkis abgelöst.


Selbst ein Sonntags-Nachmittags-Spaziergang mit Fotosession macht plötzlich wieder Spaß.


Als Teenie-Mutter bin ich mal wieder ganz glücklich, zwar einfach, aber bunt nähen zu dürfen.


Und einen schönen Sonntags-Spaziergang mit meiner Tochter zu machen.



Alles Liebe, Anja


Schnittmuster: selbstgebastelt

3 Kommentare

Judy hat gesagt…

Klasse! Ist wohl derselbe Schnitt wie von Deiner grauen Jacke? Ich muss neuerdings auf die Gesellschaft meiner Tochter weitgehend verzichten, sie gibt einem jungen Mann den Vorzug :-) Und bald ist sie weg zum Studium, das wird eine ganz schöne Umstellung :-/
LG Judy

Karin hat gesagt…

Einfach, aber tolle Wirkung! Sieht sehr flauschig und angenehm aus! Wird sicher ein Lieblingsteilchen!
GlG Karin

♥ Vera hat gesagt…

Ja liebe Anja,das kenn ich auch,lach.
Auf alle Fälle eine zauberhafte Jacke und Mama freut sich,smile.

Liebste Grüsse
Vera