Dienstag, 13. Mai 2014

Endlich: die Kosmetiktasche

Zwei Wochen ohne Internet und Telefon -  und alles läuft aus dem Ruder :-(

Da merkt man erst mal, wie viel Zeit man im Internet verbringt. Und wie sehr man sich darauf verlässt, mal eben was nachzuschauen oder zu besorgen oder jemandem mitzuteilen ...

Oder man merkt plötzlich, dass man ja sein Täschchen nicht bei Emma einstellen kann!!!


Die Faltentechnik bei diesem Täschchen finde ich richtig klasse. Ich werde sie sicherlich noch öfter mal einsetzen.


Da wir aber reichlich versorgt mit kleinen Täschchen sind, wandert es in meine Geschenkekiste. Es finden sich ja immer Gelegenheiten, für die man ein kleines, nettes Geschenk braucht.

Ich hoffe, ich finde in den nächsten Tagen etwas Zeit, mir die vielen anderen Täschchen anzuschauen. Echt Wahnsinn, wie viel schon eingestellt wurde.


Alles Liebe, Anja


Schnittmuster: Kosmetiktasche von der Taschenspieler 2 CD von farbenmix


4 Kommentare

Karin hat gesagt…

Liebe Anja,

dein Täschchen ist allerliebst! Ein süßes Stöffchen....und ein wunderschönes Geschenk!

Punkto Internet....meines funktionierte und dennoch hatte ich sehr wenig Zeit nachzuschauen....ist wirklich toll, wie viele tolle Beispiele es gibt und wie viele es schaffen, alle Taschen zu nähen!
Wünsche dir einen schönen Tag!

GlG Karin

Stephie hat gesagt…

Ein schönes Täschchen hast Du genäht, gefällt mir gut!
Wir sind schon ganz schön abhängig von dieser Computerkiste, hätte ich nie gedacht, das es mal soweit kommt. Aber es bringt ja auch viel Schönes mit sich ;o)
LG Stephie

mipamias hat gesagt…

Liebe Anja, dein Täschchen ist ganz toll und ein wunderschönes Geschenk. Blau - meine Lieblingsfarbe und ganz nett auf dem Foto in Szene gesetzt.
LG Astrid

Sabine hat gesagt…

Jaaa, mit der schönen Tasche kannst du ganz gewiss jemanden sehr glücklich machen! Liebe Grüße Sabine