Mittwoch, 21. Mai 2014

Glitzerig

Das wunderbar sommerliche Wetter hat mich gleich dazu animiert, ein Sommerkleid zu nähen. Natürlich bei geöffneter Balkontür und vielen Kaffeepausen auf dem Balkon :-)


Den Stoff hatte ich letztes Jahr für ganz ganz kleines Geld vom Stoffmarkt mitgebracht.


Er ist ganz glitzerig, was scheinbar auch bei einem Teenager noch gut ankommt :-)


Grundlage für den Schnitt war wieder Moona von Smila. Das Oberteil ist so abgeändert, dass es keine Abnäher mehr hat (mit denen stehe ich nämlich auf dem Kriegsfuß).


Für das Rockteil habe ich einfach mehrere Streifen geschnitten und gekräuselt.

Das Kleid wurde mir sofort mit der Bemerkung "Hast Du noch mehr so tolle Stoffe? Ich möchte noch ganz viele solche Kleider haben!" aus der Hand gerissen :-)

Nur gut, dass hier bald wieder Stoffmarkt ist.


Alles Liebe, Anja



5 Kommentare

annimo hat gesagt…

Das Kleid ist traumschön, kann ich gut verstehen, dass deine Tochter es liebt.

LG Astrid

Drei Sternderl hat gesagt…

Liebe Anja, das Kleid ist wirklich wunderschön geworden. Ganz luftig für dieses wunderbare Sommerwetter. Und türkis ist sowieso meine Lieblingsfarbe.
Ganz liebe sonnige Grüsse von
Christine von 3sternderl

Nähzirkus hat gesagt…

Das hätte ich Dir auch aus der Hand gerissen ! Klasse !
LG
Kerstin

Coramo hat gesagt…

also ich finde es auch toll! Richtig schick!

LG

Simone

Judy hat gesagt…

Superschön! Der Stoff gefällt mir auch.
Ich habe Respekt vor dem Kräuseln der langen Bahnen (machst Du das mit einer Overlock?)
LG Judy