Montag, 19. Mai 2014

Klappentasche

Kennt Ihr das:

da habt Ihr eine bestimmte Idee im Kopf, wie Ihr ein Schnittmuster umsetzen wollt. Welche Stoffe Ihr nehmt, welche Bänder, welche Stickies,...

Und dann liegen die Materialien vor Euch und alles ist doof!

So passierte es mir mit meiner Klappentasche :-(

Ich wollte grünen Jeans mit grünem Pünktchenstoff kombinieren, dazu lauter grüne Bänder.

Und dann passte der Jeans überhaupt nicht zu  meinem Pünktchenstoff. Arggghhhhh!!!!

Ich hatte erst überlegt, ob ich da einfach drüber stehen und es riskieren soll. Habe also alle meine grünen Bänder rausgesucht, noch grünes Paspelband rausgesucht und alles zusammen gelegt.

So richtig gut gefiel mir das dann doch nicht.

(Ich muss nicht erwähnen, dass diese Überlegungen Tage in Anspruch genommen haben.)

Dann habe ich den grünen Jeans weggelegt und zu braunem Kunstleder gegriffen.


Ein Stück von dem Jeans ist doch noch auf die Tasche gewandert. Als Untergrund für die Stickerei fand ich ihn dann doch noch ok.


Hinten habe ich einen Reißverschluß eingearbeitet. Ich finde diese Fächer immer so praktisch.


Toll finde ich den innenliegenden Reißverschluß. Ich hatte vorher noch nie einen Reißverschluß so eingenäht und finde es ganz toll. Das werde ich sicherlich noch öfter mal machen.

Das Schnittmuster hatte ich leicht verkleinert (90%) ausgedruckt. Große Taschen habe ich reichlich. Jetzt ist sie etwas handlicher.

Richtig glücklich bin ich mit meiner Tasche nicht, was wohl daran liegt, dass sie nicht so ist, wie ich sie mir anfangs vorgestellt hatte. Vielleicht ist sie ja auch einfach eine Herbsttasche und keine Frühlingstasche und wird dann später im Jahr doch noch ein Lieblingsstück :-)

So, und nun kann ich sie endlich bei Emma verlinken. Wahnsinn, wie viele tolle Klappentaschen dort schon zu sehen sind.


Alles Liebe, Anja


Schnittmuster: Klappentasche von der Taschenspieler 2 CD von farbenmix.de

7 Kommentare

mipamias hat gesagt…

Also ich finde das grün mit dem braun ganz gelungen, aber ich kann verstehen, dass es dich ärgert, weil du die Tasche nicht so nähen konntest, wie du´s dir vorgestellt hattest. Ich sehe die Taschen eigendlich auch immer schon fertig vor meinem "geistigen" Auge.
Den RV hinten finde ich super; sollte ich auch mal dran denken...
LG Astrid

felinchens hat gesagt…

Wunderschön geworden ;-).

Glg

Sandra
von den felinchens

Stephie hat gesagt…

Jajaja, das kenn ich auch. Was im Kopf super aussieht, muss dann später auf dem Tisch noch lange nicht gut aussehen ;o).
Aber ich denke, es war die richtige Entscheidung, die Idee mit der grünen Jeans zu verwerfen. So gefällt mit die Tasche super und als Stickiunterlage ist das voll ok!
LG Stephie

Karin hat gesagt…

Liebe Anja,
meine sehen vor meinem geistigen Auge auch immer anders aus als in der Realität.
Aber deine Klappentasche gefällt mir sehr gut!
Ich denke, mit der Zeit wirst du schon noch lieben!
GlG Karin

Judy hat gesagt…

Aber eine schön harmonische Kombination. Vielleicht magst Du sie noch.
LG Judy

Valomea hat gesagt…

Liebe Anja,
ich denke, sie wird. Sie wird im Herbst Deine Lieblingstasche. Auf dem ersten Foto ist das Licht schon so klar und kühl. Und in den Herbst wird sie wunderbar passen.
LG
Valomea

Sabine hat gesagt…

Das lange Überlegen hat sich total gelohnt! Ich finde gerade die Grünkombi toll! Liebe Grüße Sabine