Montag, 25. August 2014

Ich bin ja doch eine Mädchen-Mama

Eine Bekannte bat mich, für ihren Sohn zur Einschulung eine Dinosaurier-Schultüte zu nähen.

Ohne viel nachzudenken habe ich gleich zugesagt, um dann festzustellen, dass ich komplett ideenlos war.

Hätte ich eine Prinzessinnen-Tüte in pink nähen sollen, dann hätte ich sicherlich sofort losgelegt und mich vor Ideen nicht retten können.

Aber Dinos?


Glücklicherweise habe ich eine tolle T-Rex-Stickdatei gefunden.


Trotzdem habe ich noch stundenlang gegrübelt, wie ich das denn nun machen soll.


Als ich dann endlich wusste, wie ich es machen soll, war die Tüte ratzifatzi fertig.

Meiner Bekannten hat sie auch richtig gut gefallen.

Aber das nächste Mal: bitte bitte Prinzessinnen.


Alles Liebe, Anja


Stickmuster: T-Rex von Tanja Sieger



3 Kommentare

mipamias hat gesagt…

Klasse sieht sie aus- die Dino-Schultüte... aber ich hab´ gerade noch was gesehen - Moment, ich muss mal kurz den Post wechseln...

Judy hat gesagt…

Ja, das würde mir wohl auch so gehen als Mama zweier Mädchen. Ist Dir aber super gelungen, die Dino-Zuckertüte!
LG Judy

Ines hat gesagt…

Aber die ist doch super geworden! Du kannst wunderbar für Jungs nähen.
Ich musste soo schmunzeln gerade. Genau so eine Schultüte durfte ich diesen Sommer auch nähen. Mit Dino, (am liebsten T-Rex) mit Dschungelpflanzen und in grün. (Demnächst auf meinem Blog.) Deinen T-Rex finde ich cool, ich habe nur einen anderen im Netz gefunden.
Meine Kinder sind dem Schulende bereits näher als dem Anfang, daher freue ich mich immer riesig, wenn ich Schultüten nähen darf. Als Jungs- und Mädchenmama bin ich ja schon alles gewohnt.
LG,
Ines