Mittwoch, 22. Oktober 2014

Mein erster Wildspitz

Nachdem ich jetzt tatsächlich schon die Punkte "Kosmetiktaschen" und "Deko aus Stoff" bei Emmas Stoffabbau verpaßt habe, mußte nun wenigstens eine Geldbörse her.

Schon lange wollte ich eine neue Geldbörse haben. Zu meiner Schande muss ich nämlich gestehen, dass meine alte schon arg uselig aussieht.

Kennt Ihr das auch, dass es ein paar Dinge gibt, für die Ihr ungerne Geld ausgebt?

Bei mir gehören Geldbörsen dazu. Und dabei bin ich immer leicht neidisch, wenn andere so tolle Börsen aus der Tasche ziehen.

Und nun bin ich stsolze Besitzerin einer Wildspitz-Geldbörse!

Und das nur aus Resten!


 Beim ersten Blick in die Anleitung habe ich mich ernsthaft gefragt, warum ich mir das antue.


 Ich habe die Anleitung dann aber ganz tapfer einmal komplett durchgelesen und dann einen Schritt nach dem anderen abgearbeitet.


Das ging echt super!


Und jetzt bin ich ganz glücklich mit meiner neuen Geldbörse :-)


Alles Liebe, Anja


EBook: Wildspitz von creat.ING[dh]

4 Kommentare

Ellen Lippke hat gesagt…

Tolle Geldbörse ! Schöne Stoffe !
LG Ellen

Sarah Häp hat gesagt…

Sehr schönes Portemonnaie hast du da gezaubert.
Die Farben und Kombis gefallen mir auerordentlich gut.
Liebe Grüße Mademoiselle Häp

annimo hat gesagt…

Dein Wildspitz ist dir gut gelungen, schöne Stoffe hast du vernäht und die Spitze passt perfekt daran. Den Wildspitz habe ich auch genäht,wurde aber sofort von Maren entführt, irgendwann nähe ich mir auch noch einen.

Liebe Grüße Astrid

the pimped fox hat gesagt…

Toller, farbenfroher Wildspitz! Besonders dein Innenleben hat es mir angetan. Bei meinem Wildspitz lief es nicht ganz so glatt wie bei dir, habe ich bin stolz, dass ich es letztendlich doch geschafft habe.
LG Uli