Mittwoch, 3. Dezember 2014

Ganz schön pink hier

Es gibt Dinge, die sieht man, und die muss man sofort (oder fast sofort) auch nähen.

So ging es mir nach dem Post von Karin über ihren neuen Backblechhandschuh.

 Das Ding ist ja sowas von genial!!!

Also habe ich mir einen neuen Backofen gekauft (so ging das doch, oder?), Thermolan besorgt und losgelegt.



Der Backblechhandschuh ist ratztifatzi genäht.


Und nun steht einer ausgiebigen Adventsbäckerei nichts mehr im Weg.



Alles Liebe, Anja


Freebook: Backblechhandschuh von Leni Farbenfroh


5 Kommentare

Karen hat gesagt…

Den neuen Backofen (könnte das gleiche Modell sein wie Deiner)gab's schon zum Advent 2013, weil der alte pünktlich drei Tage vor Beginn der Bäckerei die Grätsche machte... Ich glaube, jetzt brauche ich noch einen neuen Backblechhandschuh - gute Idee!!

Liebe Grüße,
Karen

♥ Vera hat gesagt…

Praktisch und wunderschön....und die Plätzchen, mmmmh.

Liebste Grüße
Vera

Judy hat gesagt…

Der sieht ja wunderbar aus und das Backen macht doppelt Spaß. Ich wollte mal einen (nach einer Idee aus einem Buch) zum Verschenken nähen und hab wegen eines blöden Denkfehlers zwei Backofenhandschuhe draus machen müssen. Wenn ich mich recht erinnere, hatte ich einen Namen drauf gestickt und der war dann an der Innenfläche, da wo man zugreift also.
Vielleicht probier ich es irgendwann nochmal...
LG Judy

Stephanie hat gesagt…

Hallo Anja,
das war wohl ein sehr kostspieliges Nähprojekt. ;)
(an dem ich mir jetzt kein Beispiel nehme, obwohl mein Herd schon 20 Jahre alt ist :D )
Der Ofenhandschuh ist ganz toll geworden!
Liebe Grüße
Stephanie

Karin hat gesagt…

Genau, liebe Anja....zuerst der neue Backofen..."lach"! Dein Backblechhandschuh sieht wunderschön aus...ich liebe Pink!
Viel Spaß beim backen!
GLG Karin