Dienstag, 9. Dezember 2014

Voll inspiriert

Aber sowas von.

Seit einiger Zeit verfolge ich den Blog von Alisa Burke. Ich bin ganz begeistert, wie sie einfach gnadenlos alles anmalt.

Eigentlich male ich nicht gerne, aber nachdem ich ihre tolle Platte gesehen habe, musste ich gleich Porzelan-Malstifte kaufen und loslegen.


Mein Töchterlein, das im Gegensatz zu mir, richtig gerne mal, hat gleich mitgemacht.

Während ich den pinkfarbenen Teller bemalt habe, hat sie die anderen beiden gemacht. Sie ist da wohl etwas flotter als ich.


Dafür, dass ich eigentlich echt nicht gerne male, hat es mich richtig gepackt. Abgesehen davon, dass L. und ich einen echt entspannten Nachmittag zusammen hatten, finde ich das Ergebnis auch richtig toll.


Ich befürchte, ich muss jetzt doch öfter mal den Malstift in die Hand nehmen. Ein paar weisse Schüsselchen habe ich dann schon mal besorgt :-)


Alles Liebe, Anja


7 Kommentare

Karin hat gesagt…

Die Teller sehen toll aus!
Ich verfolge Alisa Burke auch schon lange und bin immer wieder begeistert, was sie alles macht!
GlG Karin

Nell b.colorido hat gesagt…

wie hübsch! auf jeden fall solltest du die schüsselchen auch noch machen!
glg nelli

Robina28 hat gesagt…

Wow, die Teller sind wirklich toll, das kann ich voll verstehn, dass Du jetzt im Malfieber bist. Super ! Die Idee muss ich mir merken ... LG Robina

Judy hat gesagt…

Die sehen ja klasse aus! Ich glaube, das würde mir auch Spaß machen.
LG Judy

Astrid Ka hat gesagt…

Das kann ich ja fast nicht glauben, dass du das zum 1. Mal gemacht hast, so gelungen ist dir der Teller!
LG
Astrid

Josie hat gesagt…

Ganz tolle Muster habt ihr erschaffen
und alles so perfekt
LG
Elke

mampia hat gesagt…

wow, ich wußte gar nicht daß es solche stifte gibt, muß ich gleich mal suchen! das ergebnis ist großartig, eure teller gefallen mir extrem gut!!!
gglg teresa