Montag, 2. Februar 2015

Von wegen "gedeckte Farben" - oder - ich kann ja doch nicht aus meiner Haut

Kürzlich war ich mit einer Freundin Stoffe kaufen. 

Ihr erinnert Euch? Dieses Jahr möchte ich einen klassischen Quilt in gedeckten Farben nähen.

Im Stoffladen bin ich ganz tapfer an den bunten Stoffen vorbeigegangen und hatte relativ schnell ein gedecktes grün und ein gedecktes rosa in der Hand. Wirklich schöne Stoffe.

Aber irgendwie stand da nicht "Anja" drauf.

Und das Regal mit den wunderbar bunten Kaffe Fassett Stoffen lockte doch zu sehr.

Also habe ich die Ballen wieder zur Seite gelegt :-)



Und bin den bunten Farben erlegen :-)


Ich liebe diese Stoffe :-)

Und freue mich auf meinen poppig bunten Quilt.


Alles Liebe, Anja


PS: es bleibt aber bei den klassichen Mustern.


4 Kommentare

annimo hat gesagt…

wunderschöne Stoffe hast du augesucht.Viel Spaß beim Verarbeiten.

Liebe Grüße Astrid

Karin hat gesagt…

Toll...die hätte ich auch genommen!
GlG Karin

Marion - Mallofaktur hat gesagt…

Hallo Anja,

diese Stoffe gefallen mir sehr gut, die Farben sind doch einfach toll. Als kleine Stoffstücke "knallen" sie vielleicht auch nicht so sehr, wie du das jetzt denkst. Und wenn schon, auf gedeckte Farben kannst du in 20 Jahren auch noch ausweichen ;)

Viele Grüße
Marion

mipamias hat gesagt…

Da hast du alles richtig gemacht! Ich mag die dunklen Patchwork-Stoffe auch nicht so, deine Beute hingegen sehr!!!
LG Astrid