Mittwoch, 11. März 2015

Sweat-Blazer

Ich durfte mal wieder meine Tochter benähen :-)


Der Schnitt aus der Ottobre 2/2014 gefiel mir von Anfang an so gut und auch L. war ganz begeistert.


Ich finde die Jacke superchick und durch das Material ist sie dabei auch noch ganz gemütlich. Was will man mehr?


Alles Liebe, Anja



4 Kommentare

Handmade by Karin hat gesagt…

WOW ... Toll !!!!
Die ist dir super gelungen ... bin beeindruckt.
Liebe Grüße, Karin

Marion - Mallofaktur hat gesagt…

Klasse! schön, dass L sich weiterhin an Selbstgenähtem erfreuen kann (ist ja nicht selbstverständlich) Die Jacke passt und steht ihr sehr gut.

Dank eines hartnäckigen Erkältungsvirus habe ich anscheinend bei dir einiges verpasst. Wie gut, dass ich den tollen Schrank real bewundern durfte. Wie sehr mich dein Können und die Mühe (Abschleifen, Streichen usw.) beeindruckt hat, habe ich dir bereits gesagt.

Aber dein Quilt ist der Oberhammer! Meine Güte, so viele kleine Teile, gerade Nähte, schöne Farben und tolle Stoffe.... einfach super! Die perfekte Einfassung ist dir auch noch gelungen.... Wie konntest du die Decke weggeben.....

Liebe Grüße
Marion

Judy hat gesagt…

Das ist ja genial, einen Blazer aus Sweat zu nähen. So ist er schick und bequem. Musst Du bestimmt noch in weiteren Farben nähen :-)
LG Judy

Stephanie hat gesagt…

Hallo Anja,
... und Reißverschlüsse an den Ärmeln!
Ganz toll! :D Auch die Farbe.
Liebe Grüße
Stephanie