Mittwoch, 29. April 2015

Nudelwahnsinn

Eigentlich fing alles damit an, daß ich ein Mitbringsel brauchte.

Ich finde, daß ein Korb mit Leckereien eigentlich immer richtig und schön ist. Gute Anregungen für nette Geschenkkörbe findet man immer bei Maria. Ich habe mich dann recht schnell für die italienische Variante entschieden. Allerdings etwas angespeckter: selbstgemachte Nudeln, Tomatensoße und Parmesan.

Ja und dann habe ich den ganz großen Fehler gemacht und bin dem Link zu dem Blog von Steph gefogt. Genauer: den zu ihrem Pastakolleg. Ich habe dann ein ganzes Wochenende damit verbracht, Nudeln herzustellen:


 Besonders angetan haben es mir die gestreiften Nudeln. Das hat gleich ganz super geklappt. Auch das Trocknen war kein Problem. Eingefärbt habe ich die Nudeln mit Tomatenmark.


 Nicht so viel Glück hatte ich mit meinen Lasagneplatten. Der Trick, Kräuter mit auszurollen war super. Meine Platten waren traumhaft schön. Dummerweise haben sie sich beim Trocknen ganz furchtbar gewellt und sind ziemlich brüchig geworden. Aber vielleicht könnt ihr ja ahnen, wie toll sie mal waren.


Verschenken geht wohl nicht mehr. Ich denke, ich werde sie zerbrechen und einfach so kochen.

Auch die Tagliatelle und die Kräuterspiralen sind beim Trocknen recht brüchig, aber es geht. Die Farfalle dagegen haben sich ganz toll trocknen lassen und sind kein bißchen brüchig.

Am Ende hatte ich dann zwei Geschenkkörbe:


Ich bin mal gespannt, wie gut sich die eingekochte Tomatensoße hält. Das war mein erster Einkochversuch.


Da ich die bunten Nudeln so hübsch fand, habe ich mir dann noch Rote-Beete-Pulver, Spinatpulver und Tomatenpulver bestellt :-) Rote Beete und Spinat haben wir gestern gleich mal ausprobiert.


Gut, man sollte sie vielleicht nicht unbedingt kombinieren :-) Aber jede Sorte, einzeln für sich, sieht schon toll aus.

Ist schon klasse, was man alles so mit Nudelteig machen kann. Ich werde auf jeden Fall weiter experimentieren. Und wenn jemand noch einen guten Tip hat, wie man Lasagne-Platten trocknet, dann bitte her damit.


Alles Liebe, Anja


2 Kommentare

Robina28 hat gesagt…

Auf was für Sachen Du immer kommst ! Der Korb kommt sicher richtig gut an, ich jedenfalls würde mich über so einen originellen und mit Liebe gemachten Korb riesig freuen.
Nudeln hab ich noch nie selbstgemacht, hm sollte ich irgendwann mal ausprobieren ... LG Robina

Judy hat gesagt…

Du beeindruckst mich immer wieder! Nudeln hab ich noch nie gemacht, wird wohl auch nicht passieren. Aber Deine sind wirklich was ganz Besonderes!
LG Judy