Mittwoch, 20. Mai 2015

Frühjahrsputz im Stoffregal - blau

Emma hat diese Woche eine nette Linkparty gestartet: "Frühjahrsputz um Stoffregal".

Ich glaube, Stoffabbau müssen eigentlich alle leidenschaftlichen Nährinnen betreiben. Zum leidenschaftlichen Nähen gehört ja auch immer ein leidenschaftlicher Stoffkauf :-) Und irgendwann merkt man, dass man die Stoffe gar nicht alle verarbeiten kann. Aber an manchen Stoffen kommt man einfach nicht vorbei.

Es beginnt mit der Farbe blau.

Ich habe dann direkt mal eine sommerliche Kombi für L. genäht.


Der Rock ist ein Schnitt aus der Ottobre 5/2014.


Der Shirt-Schnitt ist von einem gut sitzenden Shirt abgenommen.


Da das Shirt erst etwas brav aussah, habe ich einfach die Säume am Ausschnitt aufgeschnitten und einen Jersey-Streifen auf den Übergang zwischen petrol und türkis genäht.

Für das vollständige Outfit ist noch ein Jäckchen in türkis in Planung. Ist wohl etwas kontraproduktiv für den Stoffabbau, dass ich dafür dann doch wieder ein Stöffchen kaufen musste :-)


Alles Liebe, Anja




4 Kommentare

Judy hat gesagt…

Sieht toll aus! Blaue Stoffe hab ich nicht zu verbrauchen :-) Höchstens in Form von Jeans. Wäre eigentlich ´ne Überlegung wert...
LG Judy

Renate hat gesagt…

Wow, die Kombi sieht toll aus. Die Farben mag ich auch sehr gerne. Danke für Deine guten Wünsche. Liebe Grüße, Renate

Stephanie hat gesagt…

Hallo Anja,
aber wenigstens verarbeitest du den neuen Stoff sofort. :) Oder ?
Die Kombi ist ganz toll geworden!
Liebe Grüße
Stephanie

Karin hat gesagt…

Eine schöne Kombi! Die Farben gefallen mir sehr! Ganz toll finde ich die Idee wie du die Säume des Shirts genäht hast!
GlG Karin