Mittwoch, 16. Dezember 2015

Jedes Schuljahr beginnt mit Streifen

Auch in diesem Schuljahr gebe ich wieder eine Textil-AG an L.s Schule. Es sind wieder einige Mädchen vom letzten und auch vorletzten Jahr dabei, dazu ein Schwung neue Mädchen.

Wie in jedem Jahr habe ich das Schuljahr mit dem Zusammennähen von Streifen begonnen. Das sind lauter gerade Nähte: toll zum Üben.

Von einer lieben Bekannten hatte ich einen Schwung Stoffe geschenkt bekommen, die ich auf den ersten Blick gar nicht so toll fand. Da die Stoffe aber eine super Qualität hatten, fand ich sie optimal für das Streifenprojekt.

Jedes Mädchen hat 13 Streifen und einen aufbügelbaren Namen von mir bekommen. 

Entstanden sind tolle Taschen:


In Natura sind die Farben viel knalliger. So zusammengenäht sind die Stoffe eigentlich doch recht hübsch.


In diesen Täschchen können die Mädchen nun ihre Materialien für die AG verstauen. Dann haben sie immer alles prima zusammen. Am Ende des Schuljahres dürfen sie die Beutel dann mit nach Hause nehmen.

Alles, was wir sonst so nähen kann sofort nach der Fertigstellung mitgenommen werden.


Alles Liebe, Anja




2 Kommentare

Judy hat gesagt…

Wunderbare Projekte! Und gleich mit Reißverschluss! Da werden die Mädels (und Jungs?) stolz sein...
LG Judy

viel-krempel hat gesagt…

Perfekt, gut genutzte Ressourcen und die Damen sind bestimmt stolz auf ihr Werk...
Annette