Montag, 8. Februar 2016

Eine sorgenfreie AG :-)

Im letzten Halbjahr haben sich meine Nähmädchen gewünscht, einen Sorgenfresser zu nähen.

Wie ich finde, ein super Projekt.

Natürlich habe ich erst einmal einen Probe-Sorgenfresser genäht.


Er kam bei den Mädchen prima an, und so haben wir dann richtig losgelegt.


Leider habe ich es nicht geschafft, alle Sorgenfresser zu fotografieren. Aber glaubt mir, die nicht fotografierten sind genau so schön wie die hier gezeigten :-)


Alles Liebe, Anja

3 Kommentare

Judy hat gesagt…

Lauter Monster zum Liebhaben! Eins schöner als das andere! Und gar nicht so leicht zu nähen für kleine Nähanfänger... Toll gemacht!
Ich vermute mal, das ist für Dich ganz schön stressig, so viele Kinder an der Nähmaschine zu betreuen...
LG Judy

viel-krempel hat gesagt…

Ach du lieber Himmel, sind die süß!!!!
Annette

Stephanie hat gesagt…

Hallo Anja,
die sind ganz toll geworden und das war ein sehr schönes Projekt. :)))
Liebe Grüße
Stephanie