Montag, 15. Februar 2016

Gestricktes

Als ich mich kürzlich mit Astrid traf, trug sie einen ganz wunderschönes Halstuch.

Es sah nach selbstgestrickt aus und ich habe mir von ihr gleich den Link zur Anleitung von Rikes Welt schicken lassen :-)


Zu meinem Wollvorrat gehört auch ein kleines Schatzkitchen mit Seide. Ich wollte erst eine ganz wundervolle glatte Seide für den Schal nehmen.


Leider musste ich ganz schnell feststellen, dass meine Hände für das feine Material einfach zu rau sind :-(


Ich habe mich dann für eine Bourette-Seide entschieden.

Sie ist super angenehm zu tragen und das Tuch ist gleich mein Lieblingstuch geworden.


Alles Liebe, Anja

3 Kommentare

Renate hat gesagt…

Ein sehr schönes Tuch. Ich persönlich liebe ja solche Sticktücher auch. Und hatte das Glück, ein paar in Wanderpaketen zu ergattern. Liebe Grüße, Renate

Judy hat gesagt…

Den Rüschenschal hab ich auch schon zweimal gestrickt und trage die auch gern.
Ein halber liegt auch noch rum, bei dem die Wolle ausging und nicht mehr zu beschaffen war :-(
Viel Spaß beim Tragen!
LG Judy

Karin hat gesagt…

Wunderschön liebe Anja!
GlG Karin