Dienstag, 30. August 2016

Wohin mit den Schlüsseln

Wenn meine Eltern mit ihren Rädern auf Touren gehen, dann hat mein Vater immer ein großes Sammelsurium an Schlüsseln bei sich.

Dafür musste eine Lösung her.


Entstanden ist ein kleines Etui aus Leder.


Innen hat es 3 Karabiner, zwei kleine Innentaschen und ein Reißverschlußfach.


Außen ist es ganz schlicht, aber innen musste es doch etwas verspielt sein :-)

Den Schnitt habe ich selber konstruiert.


Alles Liebe, Anja

3 Kommentare

Pe-Twin-kel hat gesagt…

Sehr cool, tolle Lösung mit den Fächern innen, klasse. Zu verspielt ist es für Männer nicht. Mir gefällt´s.
Lieben Gruß,
Petra

Sheepy hat gesagt…

Wie praktisch und toll umgesetzt.
Lieben Inselgruß
Sheepy

Daphne hat gesagt…

Eine überaus schicke Lösung! Das Leder, also die Farbe, gefällt mir sehr gut. Also sehr edel.

Viele Grüße,
Daphne